Dschungelcamp-Porträt: Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html
© RTL/Stefan Gregorowius Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Dschungelcamp-Porträt Ex-"GNTM"-Kandidatin Sara Kulka

Auch wenn sie ihre kleine Tochter zurück lassen muss - das Dschungelcamp-Abenteuer in Down Under lässt Sara Kulka sich nicht entgehen

Woher man Sara Kulka, 24, kennt? Von "Germany's Next Topmodel". In der siebten Staffel der Casting-Show stellte die 24-Jährige schon ihre Posing-Qualitäten vor der Kamera unter Beweis, belegte sogar den fünften Platz.

Kindheit in ärmlichen Verhältnissen

Sara Kulka verbrachte ihre früheste Kindheit bei ihren Großeltern in einem kleinen polnischen Dorf nahe der Ostsee. Bis zu ihrem siebten Lebensjahr lebte sie in einfachen Verhältnissen ohne warmes Wasser und eine Heizung. Sie weiß also, was es heißt spartanisch zu leben, was ihr im Dschungelcamp einige Vorteile bringen könnte.

Umzug nach Deutschland

Im Alter von sechs Jahren zog sie dann zu ihrer Mutter nach Taucha bei Leipzig. Nach der Schule machte sie eine Ausbildung zur Kauffrau und arbeitete nebenbei als Stripperin in Chemnitz, was natürlich für viel Aufregung sorgte als sie 2011 bei "Germany's Next Topmodel" teilnahm.

Nackte Tatsachen

Dass Sarah Kulka keine Probleme damit hat sich freizügig zu präsentieren, bewies sie kurz vor dem Einzug ins Dschungelcamp: Die Blondine ließ zusammen mit Konkurrentin, Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger, 22, alle Hüllen fallen und präsentierte sich nackt im "Playboy". Unter dem Titel "Dschungel-Duell" gab es zwei unterschiedliche Cover einer Ausgabe - die eine mit Angelina und die andere mit Sara auf dem Titelblatt.

Mutterglück

Doch Sarah Kulka liebt nicht es nicht nur, sich sexy zu inszenieren, sie hat auch eine ganz andere Seite: Im Juli 2013 wurde sie zum ersten Mal Mutter und genießt ihre neue Rolle. "Natürlich vernachlässigt man viel, wenn man frisch Mama geworden ist. Aber alles andere ist einfach nicht mehr so wichtig", plauderte sie gegenüber "In" aus dem Nähkästchen. Den Vater ihrer Tochter Mathilda Magdalena hält sie allerdings geheim. Sie verriet lediglich, dass er "ein wunderschöner Prinz mit blauen Augen" sei.

Was wir von der Blondine im Dschungel zu erwarten haben? Einiges - findet auch Sara Kulka selbst und erklärte gegenüber RTL: "Bei mir knallt es auf jeden Fall. Ich bin kein Mensch, der sich irgendwas gefallen lässt. Dafür habe ich im Leben zu viel geschluckt!"

Drei Dinge, die sie noch nicht über Sara Kulka wussten

Für ihre Teilnahme beim Dschungelcamp bekommt Sara Kulka die höchste Gage aller Promis - satte 135.000 Euro kassiert das Model für ihren zweiwöchigen Australien-Aufenthalt.

Die 24-Jährige nimmt einen Strampelanzug ihrer kleinen Tochter mit in den Dschungel, da die Trennung von ihrer Tochter sehr schwer für sie ist. Und wer kümmert sich um das einjährige Mädchen? "Sie ist bestens versorgt, sonst würde ich das nicht machen. Sie ist beim Papa und bei der Oma. Beide kümmern sich um sie."

Bei dem Reality-Format "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika" ging sie als Siegerin hervor. Sie ist also ein alter Hase, was Reality-Shows angeht und könnte durchaus als Siegerin hervorgehen. Sie selbst hat sich für das Dschungelcamp vorgenommen: "Unter die Top 5 möchte ich kommen. Und es wäre geil, wenn ich die Dschungelkönigin werden würde."

Das Dschungelcamp: Testen Sie Ihr Star-Wissen
Frage 1 von 8

2015 ziehen erneut 11 Promis in das Dschungelcamp. Die wievielte Staffel ist das?