Dominik Büchele - DSDS Debütsingle auf dem Markt

In der letzten "DSDS"-Staffel kam Dominik Büchele nur auf Platz Vier. Seine erste Single "Closer to Heaven" stieg nun aber direkt auf Platz Eins der Bravo-Charts

Obwohl Chef-Juror Dieter Bohlen Dominiks Büchele Auftritten in den Mottoshows der letzten "DSDS"-Staffel zu langweilig fand und ihn mit Kommentaren wie "Bei deinem Gesang schlafen mir meine Ostereier ein" bedachte, haben die Fans den 18-Jährigen nicht vergessen. Seine jetzt veröffentlichte Debütsingle "Closer to Heaven" stieg durch ihr Voting auf Platz Eins der "Bravo Charts".

Mit seiner wilden Wuschelmähne, seinem Image als deutscher James Blunt und einem Charme, der Mädchen- und Schwiegermutterherzen zum Schmelzen brachte, wurde Dominik Büchele bei "DSDS" der Superstar der Herzen. Sein Debütalbum "Ready", das am 19. Februar auf den Markt kommt, nahm der Nachwuchs-Sänger zusammen mit seiner Band "Umleitung" auf. Produziert wurde Dominik Bücheles musikalische Debüt von Thorsten Brötzmann, der bereits mit den Casting-Show-Gewinnern Bro'Sis, No Angels und Monrose gearbeitet hat, aber auch mit Christina Stürmer und Reamon Charterfolge feierte.

kdi

Video