Dieter Bohlen
© Getty Images Dieter Bohlen

Dieter Bohlen Keine Zeit mehr für Daniel Schuhmacher

Dieter Bohlen ist schwer beschäftigt. Der "DSDS"-Juror hat so viel auf dem Zettel, dass er die Zusammenarbeit mit Daniel Schuhmacher beenden muss

"DSDS"-Gewinner Daniel Schuhmacher muss fortan auf die Hilfe seines Mentors Dieter Bohlen verzichten. Der Hit-Produzent ist so beschäftigt, dass er sich dazu entschieden hat, künftig nicht mehr mit Daniel zu arbeiten. "Es ist eine Trennung in Freundschaft. Aber auf mich kommen in den nächsten Monaten mehr als 30 Live-Sendungen zu. Mir fehlt einfach die Zeit", so Bohlen zur "Bild".

Bei der letzten "DSDS"-Staffel war der 22-Jährige sein absoluter Wunsch-Sieger. Immer wieder betonte der Jury-Chef, wie sehr er von Daniels Superstar-Qualitäten überzeugt ist.

Der wird demnächst eine Deluxe-Version seines erstes Albums rausbringen, gespickt mit einigen neuen Songs. Doch die Lieder werden dieses Mal nicht von Dieter Bohlen komponiert sein. "Wir sind derzeit noch in Gesprächen, mit wem wir die Stücke zusammen machen", so Daniel Schuhmachers Manager Volker Neumüller.

jan