Simone Ballack (li.) und Erich Klann
© Getty Images Simone Ballack

Simone Ballack "Let's Dance"-Training mit ihrem Physiotherapeuten

Simone Ballack (37) will mit ihrem Tanzpartner Erich Klann (25) in der RTL-Show "Let's Dance" als Siegerpaar übers Parkett schwofen. Damit das klappt, übt die Ex von Michael Ballack (36) bis es wehtut - mit einem Physiotherapeuten als Backup.

Seit zwei Wochen bereitet sich Simone Ballack mit Profitänzer Erich Klann auf ihren Einsatz in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" vor. Laut "Bild" trainiert das Paar bis zu vier Stunden täglich. Der Einsatz auf dem Parkett macht dem Body von Simone Ballack bereits jetzt schwer zu schaffen. Nach dem Üben der Hebefigur klagt die 37-Jährige plötzlich unter heftigen Schulterschmerzen. "Meine Schulter ist getaped und mein Physiotherapeut ist ständig bei mir", sagt sie dem Blatt während der Trainingseinheit.

Dabei hat die Exfrau von Michael Ballack doch schon als kleines Mädchen Tanzstunden genossen: "Mit 13 war ich im Tanzkurs. Da haben wir alles getan, nur nicht getanzt ... Das rächt sich jetzt!" Wer tanzen will, muss eben leiden. Aber Simone Ballack und Erich Klann wollen bei "Let's Dance" nicht nur teilnehmen, sondern auch gewinnen. So wie in der letzten Staffel als Tanzprofi Klann gemeinsam mit Simones Freundin und Ex-Turnerin Magdalena Brzeska (34) den Siegerpokal in Form einer Diskokugel entgegennehmen durfte. "Natürlich wollen wir gewinnen", will Klann auch in diesem Jahr gar keine Zweifel aufkommen lassen.

Simone Ballack ist seit Oktober 2012 von Ex-Fußballer Michael Ballack geschieden. Die beiden waren seit 1998 ein Paar, heirateten aber erst 2008. Aus der Beziehung gingen drei Söhne hervor. Simone Ballack ist derzeit mit dem Model Maik Eichhorn (32) liiert.