50 Cent (li.) und Micaela Schäfer
© promiflash.tv Micaela Schäfer

Micaela Schäfer Heißer Flirt mit Gangsta-Rapper ‚50 Cent‘

Nackt-Model Micaela Schäfer (30) und Gangsta-Rapper ‚50 Cent‘ (37) kamen sich bei einer Filmpremiere in Berlin verdächtig nahe. Haben die beiden etwa mehr als nur geflirtet?

Rapper ‚50 Cent‘, der mit bürgerlichem Namen Curtis James Jackson III. heißt, tourt gerade durch Europa, um seinen neuen Film "All Things Fall Apart - Wenn alles zerfällt" vorzustellen. Bei der Filmpremiere im Berliner "Delphi Palast" tauchte plötzlich Nackt-Model und Ex-"GNTM"-Kandidatin Micaela Schäfer an der Seite von ‚50 Cent‘ auf. Die beiden flirteten offensichtlich - immer wieder beugten sie sich zueinander, um sich etwas ins Ohr zu flüstern oder legten die Hand auf die Schulter des anderen. Dabei hellte sich der grimmige Blick des betont coolen US-Muskelpakets für einige Momente richtig auf. Haben die beiden ihr intensives Gespräch nach dem Film etwa noch auf dem Hotelzimmer fortgeführt?

Nein, sagt Micaela Schäfer im Interview mit "promiflash.de". "Ich wäre auf keinen Fall mitgegangen, hätte mir ‚50 Cent‘ das angeboten. Also hätte er mir gesagt: ‚Komm, wir treffen uns in einer halben Stunde, Zimmer 543‘. Nee, weil es bringt mir ja nichts. Ich mein, ich kenn diesen Mann nicht und da hätt ich mich total nuttig gefühlt. Wie 'ne Ware. Nee, das hätt ich nicht gemacht", sagte das Nackt-Model entrüstet.

In dem Sportlerdrama "All Things Fall Apart - Wenn alles zerfällt" geht es um einen jungen Football-Spieler, der an Krebs erkrankt. Für die Hauptrolle musste ‚50 Cent‘ ganze 30 Kilo abnehmen. "All Things Fall Apart - Wenn alles zerfällt" startet am 28. März in einigen deutschen Kinos und ist ab 23. April auf DVD erhältlich. In den USA erschien der Film bereits 2011.

Mehr zum Thema