Georgina Fleur
© Getty Images/Thomas Lohnes (159057179) Georgina Fleur

Georgina Fleur Raus aus dem Dschungel, rein in den Boxring

Georgina Fleur (22) will's nochmal wissen. Bei "Das große Sat.1 Promiboxen" tritt das Dschungel-Sams unter anderem gegen "Naddel" Abd El Farrag (47) an.

Gerade erst wurde die rothaarige Dschungel-Diva von den Zuschauern der Promi-Folter-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" aus dem "Dschungelcamp" gewählt. Mit trauriger Miene kommentierte Georgina ihr Scheitern beim Kampf um die Dschungelkrone mit den Worten: "Was soll's, ich habe noch nie etwas gewonnen". Abgesehen natürlich von der üppigen Gage, die sie für ihren anderthalbwöchigen Einsatz im australischen Busch ausgezahlt bekommt.

Jetzt bekommt Georgina wieder eine Chance, etwas zu gewinnen. Die Ex-"Bachelor" und Ex-"Dschungelcamp"-Teilnehmerin boxt sich am 8. März 2013 durch "Das große SAT.1 Promiboxen", wie der Sender jetzt bekannt gab. Antreten wird Georgina dabei unter anderem gegen die Ex von Dieter Bohlen (58), "Naddel" Abd El Farrag, und das Model Tessa Bergmeier. Dass Georgina kampflustig ist, hat sie im "Dschungelcamp" spätestens mit der Kriegserklärung an Fiona Erdmann (24) bewiesen. Aber kann die zierliche 22-Jährige auch zuschlagen? Sie selbst ist davon überzeugt. "Hallo? Ich hab‘ mich schon im Dschungel extrem gut geschlagen. Prüfungs-Rekord. Ich haue jede weg!", sagte sie der "Bild".

Weitere Teilnehmer bei "Das große SAT.1 Promiboxen" sind der Moderator Mola Adebisi (39) und der Schauspieler Fabian Harloff (42). Moderiert wird die Show von Matthias Killing (33), der von Profi-Boxern wie der Kickboxweltmeisterin Dr. Christine Theiss (32) und dem Ex-Schwergewicht Axel Schulz (44) mit reichlich Expertenwissen begleitet wird. "Das große SAT.1 Promiboxen" wird am Freitag, dem 8. März, live aus Düsseldorf ab 20:15 Uhr gesendet.