Bill Kaulitz

"DSDS"-Juror verknallt in Kandidatin Laura?

Hat sich "DSDS"-Juror Bill Kaulitz (23) etwa in eine der Kandidatinnen verliebt? Laura Kleinas (17) trat mit mehreren Mädels auf, aber weiter kam nur sie alleine - denn der "Tokio Hotel"-Zwilling hat sich für sie besonders eingesetzt.

Bill Kaulitz

"Ich mag die eigentlich ganz gerne", gab "DSDS"-Juror nach dem Auftritt von Laura zu. Aber ist da vielleicht noch mehr? Denn der Auftritt von Laura und den anderen Kandidatinnen war in erster Linie ein Riesen-Flop. Die vier jungen Mädchen sollten gemeinsam "In Love With The World" von (28) singen, vergaßen aber ihren Text und trafen kaum die richtigen Töne. "DSDS"-Juror (58) unterbrach die Peformance mit den Worten: "Länger ertrage ich das nicht".

Eigentlich eine klare Sache, doch "DSDS"-Juror Bill Kaulitz verkündete, dass alle Mädchen bis auf Laura Kleinas raus seien. Die 17-jährige mit dem französischen Akzent durfte noch einmal vorsingen und nutzte ihre Chance. (30) "Because of You" sang Laura so selbstbewusst, dass die Jury am Ende restlos überzeugt war. "Ich bin so erleichtert. Ich habe für dich gekämpft", gestand ein dauergrinsender Bill Kaulitz seinem neuen Schützling und überreichte Laura das begehrte Ticket für den Recall in der Karibik. Jury-Kollege Dieter Bohlen ahnte, was sich da abspielt: "Verliebt, oder was?", fragte er den "Tokio Hotel"-Sänger. "Ach Quatsch", wiegelt der ab - und grinst fröhlich weiter vor sich hin.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche