Michael Hirte
© Getty Images Michael Hirte

Das Supertalent - Michael Hirte Frühlingsgefühle

"Supertalent"-Gewinner Michael Hirte hat sein Glück gefunden: Er ist frisch verliebt

Grafikelement - Aufgeschnappt
© FreitextGrafikelement - Aufgeschnappt

Kurz nach seinem Sieg bei "Das Supertalent" sagte Michael Hirte: "Meine Mundharmonika ist wichtiger als jede Frau." Jetzt dürften seine Prioritäten leicht ins Wanken geraten sein - der Musiker ist wieder verliebt. Nach dem Rosenkrieg mit seiner Noch-Ehefrau Jaqueline kann der wohl berühmteste Mundharmonika-Spieler Deutschlands endlich wieder glücklich sein. Gegenüber der "Bild" bestätigte Michael Hirte seine Liebe zu seiner neuen Freundin Jenny: "Die Gefühle sind noch sehr jung, aber auch sehr stark."

Das Paar kam sich näher, als Jenny ein Konzert von Michael besuchte. Die 27-Jährige Bürokauffrau und der ehemalige "Hartz 4"-Empfänger kannten sich aber bereits: Ihre Schwestern gingen zusammen zur Schule. Nur hatten die beiden in den letzten Jahren keinen Kontakt. Jetzt freut er sich umso mehr, dass Jenny ihn gefunden hat: "Ich bin sehr glücklich", verrät Michael Hirte.

jan