Daniela Katzenberger
© Vox Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger Blondinen-Power bei "Goodbye Deutschland"

Goodbye-Deutschland-Kandidatin Daniela Katzenberger möchte in den USA als Model den Durchbruch schaffen. Ihr Motto: "Sei schlau - Stell dich dumm!"

Daniela Katzenberger will es wissen: Die gelernte Kosmetikerin hat genug von Ludwigshafen. Ihr großer Traum ist es, in den USA als Model durchzustarten. Schon in den vorherigen Episoden verfolgten die TV-Kameras der Doku-Soap "Goodbye Deutschland" die 22-Jährige bei ihrem Versuch, sich als Model in Amerika zu etablieren.

Daniela bestach durch ihre ganz eigene Art, getreu dem Blondinen-Motto "Sei schlau – Stell dich dumm!" Zwar brachte Daniela es so nicht aufs Playboy-Cover doch immerhin: Sie durfte am Strand Bikinis präsentieren.

Ab dem 5. Januar sendet "Vox" wieder neue Folgen und zeigt, wie die Ludwigshafenerin weiter ihren Traum vom Topmodel-Dasein verfolgt. Dabei scheint sie ihrem Ziel ein Stückchen näher zu kommen: Designer Dominik Laux engagiert sie als Gesicht für seine neue Kollektion. Doch es droht Ärger, platzt das Shooting aufgrund Danielas Zickereien?

Das Haute-Couture-Kleid des Designers ist nicht nach ihrem Geschmack. Edle Abendrobe anstelle von sexy Outfits - das passt der Blondine gar nicht. Als ihr die Visagistin dann auch noch ihre geliebten langen Fingernägeln kürzen will, flippt das Model aus. Muss sie ihren Traum begraben oder schafft sie es, ihre Befindlichkeiten zurückzustellen? Ab dem 5. Januar ist Daniela Katzenberger immer dienstags um 20.15 Uhr bei "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" zu sehen.

jan