Céline Dion Stalker verhaftet

Großer Schreck für Céline Dion: Vor dem kanadischen Anwesen des Popstars wurde am vergangenen Freitag ein 41-jähriger Stalker verhaftet

Aufregung bei Popstar Céline Dion und ihrem Ehemann René Angélil: Am vergangenen Freitag (13. Februar) wurde vor dem Anwesen in der kanadischen Provinz Quebec ein 41-jähriger Mann verhaftet, der das Paar offenbar belästigte.

Der bislang Namenlose habe mehrfach geklingelt und verlangt, die 40-jährige Popdiva oder ihren 67-jährigen Mann zu sprechen, berichtet Promi-Blogger Perez Hilton. Nachdem er sich weigerte den Eingangsbereich zu verlassen, riefen die Sicherheitskräfte die Polizei.

Er wurde daraufhin direkt in die psychiatrische Abteilung des nächsten Krankenhausen gebracht und wird am heutigen Montag (16. Februar) dem Haftrichter vorgeführt, um sich zu den Stalkingvorwürfen zu äußern.

Bisher äußerte sich Céline Dion selbst nicht zu dem Vorfall.

dvo