Bill Kaulitz
© WireImage.com Bill Kaulitz

Bill Kaulitz - Tokio Hotel Heimliche Liebe?

Sein Liebesleben hat "Tokio Hotel"-Sänger Bill Kaulitz bislang konsequent unter Verschluss gehalten. Nun aber meldet sich ein junger Mann aus Thüringen zu Wort und behauptet: "Bill hat mir die Freundin geklaut!"

Offiziell hat Bill Kaulitz von "Tokio Hotel" in den vergangenen sechs Jahren keine feste Freundin gehabt, nun aber meldet sich ein junger Mann aus Thüringen zu Wort, der ganz andere Informationen hat. Der 21-jährige Dennis K. behauptet gegenüber der "Bild": "Bill hat mir die Freundin geklaut!"

Das Mädchen, um das es geht, nennt sich Pinky und macht derzeit eine Ausbildung zur Friedhofsgärtnerin. Wie Bill steht auch die junge Halbasiatin auf blasse Haut und schwarz gefärbtes Haar.

Dennis K., ebenfalls Musiker, erzählt, seine Freundin habe ihn an Silvester verlassen - wegen Bill. "Pinky war Fan von Tokio Hotel und hatte einen Brief mit Foto an Bill geschrieben. Irgendwann meldete er sich bei ihr und die beiden schrieben sich im Internet weiter. Später trafen sie sich auch. Sie übernachteten zusammen in einem Hotel in Leipzig. Bill besuchte sie sogar zu Hause."

Dennis selbst will mit dem "Tokio Hotel"-Sänger ebenfalls via Internet Kontakt gehabt haben. "Es hat mir nicht gepasst, dass du mit ihr zusammen warst", soll Bill gegen ihn geätzt haben; von Pinky sei der 20-jährige Star bereits hin und weg: "Ich liebe sie so, ich genieße jede Minute mit ihr. Ich würde sie so gern zu mir nach Hamburg holen."

Bill Kaulitz selbst hat sich zu der Geschichte bislang nicht geäußert, er urlaubt derzeit mit seinem Zwillingsbruder Tom auf dem Malediven - ohne weibliche Begleitung.

gsc