Anni Friesinger Eis-Königin hat geheiratet

Anni Friesinger hat "Ja" gesagt: Die Eiskunstläuferin heiratete ihren Verlobten Ids Postma in Salzburg

Bei den "Olympischen Spielen" in Vancouver wird Anni Friesinger mit ihrem neuen Doppelnamen Friesinger-Postma an den Start gehen: Die Sportlerin gab ihrem Freund Ids Postma in Salzburg vor 20 Gästen das Ja-Wort. Eine große Feier ist aber erst nächstes Jahr geplant, wenn das Paar auch kirchlich heiratet. Anni trug bei der standesamtlichen Trauung ein strahlend rotes Kleid von "Strenesse", Ids entschied sich ganz klassisch für einen Smoking mit Fliege.

Die Sportlerin lernte ihren Traummann bereits mit 15 Jahren kennen. Als Anni 21 ist, wird aus den beiden schließlich ein Paar. Drei Jahre später ist alles aus. Mit 28 kam dann das große Liebes-Comeback, mit 32 die Hochzeit, die Anni als "Krönung unserer Liebe" bezeichnet. Lebensmittelpunkt der beiden soll künftig Ids Bauernhof im friesischen Deersum sein.

Auf die Flitterwochen müssen sie jedoch verzichten, die Karriere der Eis-Königin hat oberste Priorität: Annis Ziel ist es nämlich, bei den "Olypischen Spielen 2010" die Goldmedaille zu gewinnen.

jan