Datenschutzbestimmungen

Datenschutzhinweise

Die G+J Women New Media GmbH (nachfolgend kurz: der ANBIETER) ist als Betreiber und Anbieter des Online-Portals gala.de, der mobilen Webseite m.gala.de sowie der der GALA-News-App (nachfolgend zusammen kurz: das ANGEBOT) verantwortlich für den Schutz ihrer personenbezogenen Daten, die Sie bei Nutzung des Angebots hinterlassen bzw. eingegeben haben.

Der Anbieter wird diese Daten ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmung erheben, verarbeiten und nutzen. Welche Daten während Ihres Besuchs bzw. bei Nutzung des Angebots erfasst und wie diese verwendet werden erfahren Sie nachfolgend.

Für Fragen oder Auskünfte zum Thema Datenschutz im Rahmen von gala.de, m.gala.de oder der GALA News-App, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@guj.de. Nähere Informationen über den Anbieter erhalten Sie zudem im Impressum von gala.de, m.gala.de oder der GALA News-App.

1. Nutzungsdaten: Besuch und Nutzung des Angebots

1.1. Browser-Daten / Serverlogs

Bei der Nutzung des ANGEBOTs übermittelt Ihr Internet-Browser bzw. das Programm, mit dem Sie die das ANGEBOT abrufen, dem technischen Dienstleister des ANBIETERs automatisiert Informationen. Dies sind insbesondere Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem, ein Hinweis auf die Herkunft der zuvor besuchten Seiten (sog. Referral URL), die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, den Namen Ihres Internet-Providers, sowie Datum, Uhrzeit aller Seiten-Aufrufe im ANGEBOT einschließlich der dabei übermittelten Datenmenge.

Diese Informationen werden automatisiert vom ANBIETER bzw. dessen technischem Dienstleister in entsprechenden Protokolldateien, den sog. Server-Logfiles, erhoben und gespeichert. Sie werden zur statistischen Auswertung und Optimierung des ANGEBOTs verwendet, ferner zur Problem-Analyse im Zusammenhang mit Betriebsstabilität und Sicherheit der Server, über die das ANGEBOT technisch ausgeliefert wird. Dies betrifft beispielsweise die Aufklärung und Abwehr von Hacker-Angriffen und eventuell auftretender Server-Fehlfunktionen und -Auffälligkeiten. Mit dem Ende der Auswertungsphase werden die Logfiles automatisiert gelöscht. Ohne besondere Auffälligkeiten werden Logfiles nach spätestens 90 Tagen automatisch gelöscht. Ein Abgleich der Serverlogs mit eventuell von Ihnen innerhalb des Angebots eingegebenen personenbezogenen Daten wird nicht vorgenommen.

Abhängig von den jeweiligen Gegebenheiten des technischen Dienstleisters kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Serverlogs auch in Territorien außerhalb der Europäischen Union bzw. des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr gespeichert werden.

1.2. Cookies

Zusätzlich dazu werden beim ANGEBOT sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die ebenfalls durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies werden beim ANGEBOT verwendet, um die Nutzerfreundlichkeit zu steigern und das ANGEBOT bei jedem Aufruf möglichst individuell und bedarfsgerecht zu gestalten, sowie um gegebenenfalls Vermarktungsmöglichkeiten des ANGEBOTs zu analysieren und zu nutzen. Derartige Cookies werden nicht nur vom ANBIETER selbst gesetzt sondern in deren Auftrag auch von Drittanbietern, wie beispielsweise Google oder ivw-online.de (siehe dazu die nachfolgenden Ziffern) oder von den eingesetzten Vermarktern der Anzeigenplätze innerhalb des ANGEBOTs. Beim Aufruf einer Seite aus dem ANGEBOT werden auch Cookies gesetzt, die über Ihren aktuellen Besuch auf dem ANGEBOT (sog. Session) hinaus gespeichert bleiben.

Widerspruchsmöglichkeit:Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten "Cookies deaktivieren" oder "Cookies löschen" (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer . Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox . Anleitung zum Löschen in Safari ). Eine weitere Möglichkeit zur Deaktivierung von Cookies im Zusammenhang mit nutzungsbasierter Online-Werbung finden Sie auf der deutschsprachigen Seite http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ sowie alternativ auf der US-amerikanischen Site http://www.aboutads.info/choices/.

Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.3. Nutzungsbasierte Online-Werbung

Das Angebot wird vom digitalen Werbevermarkter G+J Electronic Media Sales GmbH, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg (G+J EMS) vermarktet. Die Werbung auf den von G+J Electronic Media Sales vermarkteten Websites wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung des Nutzungsverhaltens optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet.

Zur Erfassung des Nutzungsverhaltens werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie lassen eine persönliche Identifikation Ihrer Person nicht zu.

Nähere Informationen zu Cookies, die im Zusammenhang mit nutzungsbasierter Online-Werbung gesetzt werden, erhalten Sie bei unserem Vermarkter G+J Electronic Media Sales unter http://ems.guj.de/service/oba.

Widerspruchsmöglichkeit: Wenn Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen mehr erhalten möchten, können Sie über http://ems.guj.de/service/oba widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren

1.4. Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics (_anonymizeIP)

Zur Analyse der Benutzung des ANGEBOTs wird der Webanalysedienst Google Analytics eingesetzt. Dies ist ein kostenloser Service der Google Inc. („Google“), zu dem u.a. Cookies verwendet werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Seite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Der ANBIETER setzt Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIP()" ein, so dass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für unsere Seite zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Widerspruchsmöglichkeit: Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie haben dazu die Möglichkeit, für den von Ihnen verwendeten Internetbrowser ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden. Darüber hinaus können Sie in Ihrem Internetbrowser auch generell die Verwendung von Cookies oder Third-Party-Cookies abschalten und bestehende Cookies entfernen. Eine Anleitung hierzu finden Sie oben.

Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.5. Nutzungsauswertung mit Hilfe des SZM-Verfahrens der INFOnline GmbH (ivwbox.de)

Der ANBIETER nutzt ferner das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, D-53119 Bonn (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung der App. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - https://www.agma-mmc.de/), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de/), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (https://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu/).

Widerspruchsmöglichkeit: Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de/

Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.6. Nutzungsauswertung mit Hilfe von AdJust

Der ANBIETER setzt zur Analyse der App-Nutzung ferner den App-Analysedienst Adjust ein (adjust GmbH, Saarbrücker Str. 38a, 10405 Berlin). Der Adjust-Dienst ist nach dem ePrivacyseal (European Seal for your Privacy) geprüft und zertifiziert worden (siehe http://www.eprivacy.eu/vergebene-siegel/). Adjust nutzt für die Analyse dabei IP- und Mac-Adressen der UserApp-Benutzer, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Die durch den Einsatz erfassten Informationen werden lediglich dazu verwendet, die Funktion und Nutzung der App zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Die Analysen werden ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung sowie der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung der App verwendet.

Widerspruchsmöglichkeit: Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.7. Nutzungsauswertung mit Hilfe von AppBoy

Der ANBIETER setzt zur Analyse der App-Nutzung und zum Versenden von Push-Nachrichten den Webanalysedienst Appboy ein, ein Programm der Appboy, Inc., 265 W. 37th Street, Suite 1212, New York, NY 10018, USA. AppBoy speichert unter einer anonymisierten ID Daten über die Nutzung der App, aber keine personenbezogenen Daten. Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes durch AppBoy erhalten Sie hier: http://www.appboy.com/privacy.

Widerspruchsmöglichkeit: Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.8. Nutzungsauswertung mit Hilfe von AppSee

Der ANBIETER setzt zur Analyse der App-Nutzung ferner den App-Analysedienst AppSee ein (AppSee, Menorat Hamaor 3, Tel Aviv, Israel).Die zur Verfügung gestellten und genutzten Daten werden vollständig anonymisiert erhoben und gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten erfolgt unter Umständen auch außerhalb Deutschlands oder der Europäischen Union.

AppSee sammelt bei etwa jedem 10. Nutzer Daten über die Nutzung dieser App. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verarbeitet. Der Anbieter nutzt die Informationen, um das Verhalten der Nutzer in der App zu verstehen und die Anwendbarkeit der App ständig zu verbessern.

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes durch AppSee erhalten Sie hier: http://www.appsee.com/legal/privacypolicy.

Widerspruchsmöglichkeit: Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.9. Absturz-Benachrichtigungen

Zur Analyse von Fehlern und zur Verbesserung der Stabilität des ANGEBOTS verwendet der Anbieter das Tool HockeyApp. So werden Informationen zum Absturz (Zustand der App zum Zeitpunkt des Absturzes, letzte Log-Meldungen) an die Server der Bit Stadium GmbH, Stuttgart, Deutschland (Betreiber von HockeyApp) übertragen und dort zur Auswertung gespeichert.

Die Datenschutzbestimmungen von HockeyApp sind unter http://hockeyapp.net/privacy/ zu finden.

Widerspruchsmöglichkeit: Im Rahmen der App können Sie ein entsprechendes Tracking für die Zukunft unterbinden, indem Sie im Menü den Punkt "Datenschutz" auswählen und den Schiebeschalter entsprechend einstellen ("Tracking ausschalten").

1.10. Keine Verbindung mit Kontaktdaten

Der ANBIETER wird die vorstehend genannten Nutzungsdaten nicht mit Ihren Namens- oder Adressdaten verbinden, die z.B. bei einer Kontaktaufnahme mit dem ANBIETER von Ihnen angegeben oder abgefragt werden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung solcher Daten erfolgt insoweit anonymisiert bzw. pseudonymisiert.

2. Einbindung von Social-Media Plugins

2.1. Facebook-Plugins (Share, Like etc.)

Wir verwenden Plugins des Netzwerks facebook.com, etwa den "Like"-Button. Diese Plugins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite im ANGEBOT aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-In's wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-In's haben.

Facebook kann Ihren Besuch auf den entsprechenden Seiten unseres Angebots unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plug-In's aktiv nutzen (z. B. den Like-Button drücken), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass der ANBIETER hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook . Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Aus einer App heraus ist in diesem Zusammenhang kein Zugriff und kein App-übergreifendes Tracking seitens Facebook möglich.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus dem von Ihnen verwendetem Browser löschen. Eine Anleitung hierzu finden Sie oben unter Punkt 1.2. „Widerspruchsmöglichkeit“.

2.2. Google-+1-Button

Wir verwenden den Button +1 von Google. Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), angeboten und betrieben. Wenn Sie eine Seite im ANGEBOT aufrufen, die diese Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld unserer Seite angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt der Schaltfläche haben.

Google kann Ihren Besuch auf den entsprechenden Seiten unseres Angebots unter Umständen nachvollziehen und einem Google-Konto oder einem Google+-Account zuordnen, wenn Sie bei Google registriert sind oder jüngst eine Seite von Google besucht haben oder andere Seiten, die ebenfalls ein Google-Plug-In eingebunden haben. Wenn Sie die Schaltfläche anklicken, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt, ohne dass der ANBIETER hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+ . Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Aus einer App heraus ist in diesem Zusammenhang kein Zugriff und kein App-übergreifendes Tracking seitens Google möglich.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Google während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie den Schalter neben dem Google+-Button auf inaktiv stellen oder aber sich vor Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Google ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Google aus dem von Ihnen verwendetem Browser löschen. Eine Anleitung hierzu finden Sie oben unter Punkt 1.2. „Widerspruchsmöglichkeit“.

2.3. Twitter-Plugin

Wir haben außerdem den Dienst Twitter eingebunden, der angeboten wird durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie eine Seite im ANGEBOT aufrufen, die eine Twitter-Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld unserer Seite angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt der Schaltfläche haben. Durch das Benutzen von Twitter werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben.

Außerdem wird möglicherweise von Twitter auch ein Cookie gesetzt und über Ihren Besuch auf dem ANGEBOT hinaus verfolgt und ausgewertet. Der ANBIETER hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter. Twitter kann Ihren Besuch auf den entsprechenden Seiten unseres ANGEBOTs insoweit unter Umständen nachvollziehen und einem Twitter-Account zuordnen, wenn Sie bei Twitter registriert sind oder jüngst eine Seite von Twitter besucht haben oder andere Seiten, die ebenfalls ein Twitter-Plugin eingebunden haben. Wenn Sie die Schaltfläche anklicken, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt, ohne dass der ANBIETER hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Twitter entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter . Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Aus einer App heraus ist in diesem Zusammenhang kein Zugriff und kein App-übergreifendes Tracking seitens Twitter möglich.

Widerspruchsmöglichkeit: Um zu vermeiden, dass Twitter während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie den Schalter neben dem Twitter-Button auf inaktiv stellen oder aber sich vor Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Twitter ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Twitter aus dem von Ihnen verwendetem Browser löschen. Eine Anleitung hierzu finden Sie oben unter Punkt 1.2. „Widerspruchsmöglichkeit“.

Stand: August 2015