Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Internetplattform Gala.de wird von der G+J Women New Media GmbH mit Sitz in Hamburg betrieben. Gala.de ist ausschließlich Betreiber dieser Internetplattform, wird aber regelmäßig nicht selbst Vertragspartner. Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen sind Grundlage der Benutzung der Seiten von Gala.de. Sie gelten für alle Benutzer, welche die Leistungen von Gala.de in Anspruch nehmen, und zwar auch dann, wenn der Zugriff auf die Gala.de-Website von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen deshalb sorgfältig, bevor Sie sich registrieren lassen; mit der Registrierung bei Gala.de akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen.

1. Gala.de verpflichtet sich, die bei der Registrierung und bei der Nutzung der Gala.de-Dienstleistungen durch den jeweiligen Teilnehmer erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich innerhalb der G+J AG & Co KG und der mit ihr nach § 15 Aktiengesetz verbundenen Unternehmen gemäß der G+J Datenschutzbestimmungen zu nutzen und nicht an außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht.

2. Sofern ein Teilnehmer seine Registrierung zurücknimmt, werden alle über diesen Teilnehmer bei Gala.de gespeicherten Daten innerhalb eines Monats nach Eingang der Rücknahme bei Gala.de bzw. nach Erfüllung und Abwicklung aller noch bestehenden Rechtsverhältnisse gelöscht.

3. Sofern in diesen AGB nichts anderes geregelt ist, gelten im Übrigen die G+J Datenschutzbestimmungen, die auf der Gala.de-Internet-Seite eingesehen werden können.

Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme an einem Gewinnspiel bei Gala.de ist kostenlos, der Teilnehmer hat lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu tragen. Der Teilnehmer geht durch die Teilnahme keine vertragliche oder sonstige Verpflichtung gegenüber Gala.de ein. Das Anklicken eines bestimmten Werbebanners bei Gala.de erhöht in keiner Weise die Gewinnchancen des Teilnehmers.

Jeder Teilnehmer darf nur unter einer E-Mail-Adresse teilnehmen und kann pro Tag nur einmal gewinnen. Der (Haupt-)Gewinn wird unter allen Teilnehmern verlost. Im Gewinnfall erklären Sie sich mit der Veröffentlichung Ihres Namens und Wohnorts einverstanden. Teilnehmen kann nur, wer das Online-Formular eigenständig ausfüllt und absendet. Ausdrücklich ausgeschlossen sind Einsendungen, die Dienstleister (z.B. Gewinnspiel-Services) für ihre Kunden oder Mitglieder vornehmen.

Die Gewinner werden unter allen Einsendungen per Los ermittelt und anschließend unter der der im Teilnahme-Formular angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigt. Gewinne werden im Anschluss daran zeitnah an die vom Gewinner im Teilnahme-Formular angegebene Postanschrift versandt, soweit nicht in der Gewinn-Benachrichtigung etwas anderes angegeben ist.

Soweit der Gewinner einen Gewinn näher bestimmen muss (z.B. Konfektionsgröße, Farbe), ist der Veranstalter lediglich verpflichtet, bis zu zwei Kontaktversuche unter den bei der Teilnahme angegebenen Kontaktdaten zu unternehmen. Teilt ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Absenden der Gewinn-Benachrichtigung bzw. einer entsprechenden Rückfrage eine entsprechende Antwort mit oder wird ein versandter Gewinn vom Versand-Dienstleister zurückgesandt, z.B. wegen falscher/unvollständiger Anschrift oder Nichtabholung, ist der Veranstalter berechtigt, einen anderen Gewinner zu ziehen. Der Gewinnanspruch verfällt insoweit.

Soweit ein Gewinner den Versand des Gewinns an eine andere als die bei Teilnahme genannte Anschrift wünscht, ist der Veranstalter bemüht dies zu berücksichtigen. Ein entsprechender Wunsch seitens des Gewinners muss dafür spätestens innerhalb einer Woche ab Gewinnbenachrichtigung per E-Mail an gewinnspiele@guj.de gesendet werden. Soweit ein Versand an die neue Versandanschrift zu Mehrkosten führt, sind diese vom Gewinner zu tragen. Der Veranstalter kann hierfür auf eine vorherige Erstattung dieser Mehrkosten bestehen.

Soweit der Gewinn in einer Reise besteht, erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Sponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht, soweit nicht in der Gewinnbeschreibung ein genauer Reisetermin genannt ist. Die Reisetermine sind einvernehmlich abzustimmen und unterliegen jeweils der aktuellen Verfügbarkeit. Wird ein einvernehmlicher Termin nicht gefunden oder die Reise nicht angetreten, verfällt der Gewinn bzw. die Reise. Für die Reise gelten ggf. zusätzliche Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters und/oder Sponsors.

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder bei Versuchen, den Ablauf des Gewinnspiels unzulässig zu beeinflussen. Das Gewinnspiel kann aus wichtigem Grund beendet oder unterbrochen werden, insbesondere wenn der planmäßige Ablauf gestört oder behindert wird, wie etwa bei Hacker-Angriffen auf die Website.

Die Gewinne werden uns freundlicherweise von den Sponsoren zur Verfügung gestellt. Für Leistungen des Gewinnspielpartners übernimmt der Verlag keine Haftung. Eine Barauszahlung der Gewinne oder ein etwaiger Gewinnersatz ist ausgeschlossen, der Rechtsweg ebenso. Es gilt deutsches Recht.

Hinweise zur Datennutzung bei Gewinnspielen

Die Gruner + Jahr GmbH & Co KG erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen eingegebenen Daten als verantwortliche Stelle zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Auskehr der Gewinne. Eine Weitergabe an Dritte oder eine Verwendung für Zwecke der Markt-/Meinungsforschung oder Werbung erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder aufgrund der geltenden Datenschutzgesetze erlaubt ist, insbesondere wenn Sie uns hierzu ausdrücklich eine Einwilligung erteilt haben. Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Markt-/Meinungsforschung oder Werbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Die Personenbezogenen Daten werden innerhalb des Anwendungsbereichs der EU-Datenschutzvorschriften verarbeitet.

Gala.de haftet nicht für die fehlerhafte Übermittlung und/oder den Verlust von Daten sofern hierfür von Gala.de nicht zu vertretende Fehler in Datenträgern sowie von Dritten betriebenenTelekommunikationsnetzen, Datenleitungen, und / oder von diesen vorgehaltener Hard- und/oder Software ursächlich sind. Gala.de übernimmt insbesondere keine Haftung für den Verlust von Daten, die aufgrund falscher Eingabe durch den Teilnehmer nicht, oder nicht rechtzeitig an Gala.de übermittelt werden oder deren Verlust auf fehlende tägliche Datensicherung des Teilnehmers zurückzuführen ist. Im Übrigen haftet Gala.de nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit - im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Gala.de haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn.

Nutzungsauswertung mittels Google Analytics bei Gewinnspielen

Zur Analyse der Benutzung der Gewinnspiel-Webseiten setzen wir den Webanalysedienst Google Analytics ein, einen Service der Google Inc. mit Sitz in den USA/Kalifornien („Google“). Hierzu werden Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Gewinnspiel-Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google-Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIP()" ein, so dass IP-Adressen nur verkürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Gewinnspiel-Webseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Widerspruchsmöglichkeit bei Gewinnspielen

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern (siehe nächster Abschnitt). Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics können Sie zudem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Google herausgegebenes Browser-Plugin zu installieren. Dieses steht für verschiedene Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden.

Über den Abo-Service können ausgewählte Zeitschriften der Verlagsgruppe Gruner + Jahr zu den angegebenen Bedingungen bestellt werden.

1. Sofern für Erklärungen und Rechtsgeschäfte ein Datum und/oder eine Uhrzeit maßgeblich ist, ist das angezeigte Server-Datum und die angezeigte Server-Zeit von Gala.de ausschlaggebend.

2. Alle Verträge zwischen Gala.de und den Teilnehmern unterliegen ausschließlich dem Deutschen Sachrecht.

3. Soweit gemäß der deutschen Zivilprozessordnung oder dem Brüsseler oder Luganer Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen zulässig, wird für Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen zwischen Gala.de und den Teilnehmern die Zuständigkeit der Hamburger Gerichte vereinbart.

4. Gala.de ist berechtigt, diese Teilnahmebedingungen einseitig zu ändern. Sofern dies geschieht, wird die Änderung auf der Internet-Seite allgemein bekannt gegeben. Für Rechtshandlungen, die vor der Änderung vorgenommen wurden, gelten die ursprünglichen Teilnahmebedingungen fort.

5. Gala.de ist berechtigt, die Erbringung aller Dienstleistungen jederzeit ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen; § 1 Abs. 6 bleibt unberührt.

6. Gala.de ist berechtigt, ihre Leistungen jederzeit zu erweitern, zu ändern oder diese einzustellen; § 1 Abs. 6 bleibt unberührt.

1. Schadensersatzansprüche gegen Gala.de sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, Gala.de, ein Vertreter oder Erfüllungsgehilfe hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt, die Schadensersatzansprüche resultieren aus der Verletzung einer zugesicherten Eigenschaft, aus Leistungsverzug von Gala.de oder einer von Gala.de zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung. Gala.de haftet in gleicher Weise, wenn von einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen eine Pflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, leicht fahrlässig verletzt wird ("Kardinalpflichten").

2. Soweit Gala.de dem Grunde nach haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Schadensbegrenzung gilt nicht, wenn das schadensauslösende Ereignis durch einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Gala.de grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde oder auf dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft beruht.

3. Soweit eine Haftung von Gala.de ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Gala.de.

1. Das Urheberrecht an sämtlichen Inhalten dieser Web-Sites steht Gala.de zu. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urhebergesetzes bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Gala.de. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Bearbeitungen sowie die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

2. Teilnehmer dürfen das Informationsmaterial, soweit nicht im Einzelfall anders vermerkt, für den ausschließlich persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch und nur dann kopieren, wenn sichergestellt ist, dass eine derartige Kopie nicht Grundlage einer nach Abs. 1 genehmigungspflichtigen Verwertung ist.

3. Das Urheberrecht für unverlangt eingereichte oder eingestellte, urheberrechtsfähige Beiträge von Teilnehmern, in erster Linie eingereichte Fragen oder Geästebuchbeiträge, verbleibt beim jeweiligen Verfasser, mit der Einschränkung, dass der Teilnehmer Gala.de mit dem Einstellen seines Beitrags das Recht gibt, den Beitrag dauerhaft auf den Seiten von Gala.de zu präsentieren, zu verbreiten, zum Abruf durch Dritte bereitzuhalten oder bei Werbung aller Art für Gala.de auf jede Weise in allen Medien zu nutzen.

§ 7 Verantwortlichkeit für Inhalte nicht von Gala.de erstellter Bereiche

1. Der Teilnehmer verpflichtet sich zu gewährleisten, dass die von ihm mit Hilfe der Community geladenen, gespeicherten, verbreiteten, präsentierten und/oder veröffentlichten Inhalte nicht gegen geltendes deutsches Recht, gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen.

2. Der Teilnehmer darf insbesondere keine Inhalte mit Hilfe der Community laden, speichern, verbreiten, präsentieren und/oder veröffentlichen, die Rechte Dritter verletzen oder beeinträchtigen können, die illegal, pornographisch, für Minderjährige ungeeignet oder anstößig sind oder dafür gehalten werden können.

3. Es ist untersagt, über Gala.de Werbung, Viren oder unaufgeforderte Massensendungen (sogenannte "Spam") zu verbreiten. Ebenso unzulässig ist die Aufforderung zur Teilnahme am Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und Gratisaktien-Aktionen.

4. Der Teilnehmer stellt Gala.de von etwaigen Ansprüchen Dritter frei, die gegen Gala.de aufgrund eines vom Teilnehmer verbreiteten Inhalts (auch durch sogenannte "Links") geltend gemacht werden.

5. Unbeschadet der Rechte aus § 1 Abs. 3 ist Gala.de im Falle eines schuldhaften Verstoßes gegen die Absätze 2 und 3 berechtigt, den Teilnehmer aus dem Community-Bereich vorübergehend oder auf Dauer auszuschließen.

6. Gala.de ist ferner berechtigt, Inhalte zu entfernen, die gegen die Absätze 1 und 2 verstoßen.

7. Inhalte im Sinne dieser Norm sind auch Software und sonstige Dateien.

1. Anmeldung

Voraussetzung für die Nutzung dieses Newsletter-Services ist die Registrierung des Nutzers über das dafür auf der Website zur Verfügung gestellte Datenformular. Nach der Eingabe und dem Absenden der Registrierungsinformationen erhalten Sie pro abonniertem Newsletter eine Bestätigungs-E-Mail. Sie erhalten den abonnierten Newsletter erst, wenn Sie die in der Bestätigungs-E-Mail angegebene WWW-Adresse aufrufen (sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren). Dieses Verfahren garantiert, dass niemand Sie unerwünscht zu unserem Newsletter-Service angemeldet hat.

Die Anmeldung zum Abonnement und der Bezug eines Gala.de-Newsletters sind kostenfrei und können jederzeit von Ihnen über unsere Website abbestellt werden. Ihr Nutzer-Konto wird aktiviert, sobald Sie das Newsletter-Abonnement über das Double-Opt-In-Verfahren bestätigt haben.

2. Umfang und Verfügbarkeit

Der Newsletter-Service von Gala.de wird unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Gala.de bietet des Weiteren Art und Umfang auf der Grundlage der aktuellen technischen, rechtlichen und kommerziellen Rahmenbedingungen des Internets an. Gala.de ist berechtigt, seinen Newsletter-Service jederzeit auch ohne Vorankündigung einzustellen. Gala.de ist bei der Erbringung seiner Leistung frei, diese auch durch Dritte nach eigener Wahl zu erbringen. Auf den Bezug der Publikationen und deren Nutzung besteht kein Rechtsanspruch.

3. Änderungsvorbehalte

Gala.de ist berechtigt, die vorliegenden AGB und die Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Gala.de wird den Nutzer rechtzeitig über die Änderung der für ihn geltenden AGB und G+J Datenschutzbestimmungen unterrichten. Die Änderung gilt als vom Nutzer genehmigt, wenn er nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsankündigung der Änderung widerspricht oder den Newsletter-Service ohne Einhaltung einer Frist kündigt. Gala.de ist im Falle des Widerspruchs selbst zur fristlosen Kündigung berechtigt. Gala.de wird in der Unterrichtung über die Änderungen auf die Möglichkeiten des Widerspruchs und der Kündigung, die Frist und die Rechtsfolgen, insbesondere hinsichtlich eines unterbliebenen Widerspruchs, besonders hinweisen.

Gala.de ist ferner berechtigt, seinen Service jederzeit einzuschränken, zu erweitern oder zu ändern. Zu derartigen Änderungen kann es insbesondere dann kommen, wenn sich - vor allem außerhalb des Verantwortungsbereiches von Gala.de - die technischen, rechtlichen oder kommerziellen Rahmenbedingungen für die Nutzung des Internets ändern und für Gala.de dadurch die vertragsmäßigen Dienste wesentlich erschwert werden oder nicht mehr zumutbar sind. In diesem Fall wird Gala.de die Nutzer informieren.

4. Gewährleistung und Haftung

Gala.de erstellt die Informationen des Newsletter-Services mit größter Sorgfalt, übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität jedoch keine Gewähr (auch nicht gegenüber Dritten). Auf den Transport der Daten über das Internet hat Gala.de keinen Einfluss. Gala.de übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Gewähr für einen fehlerfreien Bezug eines Gala.de-Newsletters. Von der Gewährleistung ausgenommen sind ferner Störungen, die aus Mängeln oder Unterbrechung des Rechners des Nutzers oder der Kommunikationswege vom Nutzer zum Server von Gala.de entstehen. Gala.de übernimmt keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Aktualität sowie für die Brauchbarkeit der abgerufenen Beiträge für den Nutzer.

Bei Sach- und Vermögensschäden, die auf einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung von Gala.de, seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beruhen, beschränkt sich die Haftung auf den nach Art der Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

Der Nutzer haftet für alle Folgen und Nachteile, die Gala.de durch die missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung des Services oder dadurch entstehen, dass der Nutzer seinen sonstigen wesentlichen Vertragspflichten nicht nachkommt.

5. Nutzungsrechte

Gala.de räumt dem Nutzer des Newsletter-Services die Möglichkeit zum regelmäßigen Bezug von Informationen per E-Mail ein. Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Beiträge, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung, auch in elektronischer Form, sowie Speicherung in Datenbanksystemen bzw. Inter- oder Intranets ist ohne vorherige Zustimmung von Gala.de unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz nichts anderes ergibt.

Alle Rechte, insbesondere die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an den zur Verfügung gestellten Beiträgen, Artikeln, Fotos usw. stehen im Verhältnis zum Nutzer ausschließlich Gala.de zu.

Die vorübergehende Speicherung zu privaten Zwecken auf einem Computer oder Bildschirm ist zulässig. Der Nutzer ist zur Herstellung von Vervielfältigungsstücken (zum Beispiel Ausdruck von dem jeweiligen Beitrag) nur zu privaten Zwecken beziehungsweise zu eigenen Informationszwecken berechtigt. Der Nutzer darf darüber hinaus die ihm zugesandten Beiträge ausschließlich zum eigenen Gebrauch nutzen. Diese Berechtigungen gelten nur, wenn Schutzvermerke (Copyright-Vermerke und ähnliches) sowie Wiedergaben von Marken und Namen in den Vervielfältigungsstücken unverändert erhalten bleiben.

6. Links zu anderen Websites und externe Verweise

Falls Gala.de in seinem Newsletter Links zu Seiten im Internet gelegt hat, deren Inhalt und Aktualisierung nicht seinem Einflussbereich unterliegen, gilt für alle diese Links: Gala.de hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalt fremder Internetseiten. Gala.de distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn Gala.de im Newsletter auf diese externen Seiten im Internet ein Link gesetzt hat.

7. Datenerhebung und Datenschutz

Gala.de verpflichtet sich, die erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich innerhalb der Gruner + Jahr AG & Co KG (nachfolgend "G+J") und der mit ihr nach §§ 15 ff. Aktiengesetz verbundenen Unternehmen gemäß den G+J Datenschutzbestimmungen zu nutzen und nicht an außen stehende Dritte weiterzugeben, es sei denn, der Newsletter-Abonnent stimmt dem ausdrücklich zu oder hierzu besteht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung oder Erlaubnis. Sofern ein User sein Newsletter Abonnement rückgängig machen möchte, werden alle über diesen User bei Gala.de gespeicherten Daten innerhalb von drei Monaten nach Aktivierung des Nutzer-Kontos bei Gala.de bzw. nach Erfüllung und Abwicklung aller noch bestehenden Rechtsverhältnisse gelöscht. Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes geregelt ist, gelten im Übrigen die G+J Datenschutzbestimmungen, die hier auf der Gala.de-Internetseite eingesehen werden können.

8. Außergerichtliche Streitbeilegung

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir jedoch verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) betreibt.