Victoria von Schweden + Daniel Westling

Königliche Spenderherzen

Kronprinzessin Victoria von Schweden und ihr Verlobter Daniel Westling wollen eine Hochzeitsstiftung gründen, die schwedische Kinder und Jugendliche fördern soll

Daniel Westling, Victoria von Schweden

Daniel Westling, Victoria von Schweden

Ziemlich genau sechs Monate habe sie noch Zeit, doch schon jetzt beschäftigen sich Prinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling intensiv mit den Vorbereitungen für ihre Hochzeit:

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

20. Februar 2017  Beim Gruppenfoto mit den Gästen aus Canada fällt einmal mehr auf, dass die schwedische Königsfamilie nicht ganz vollzählig ist, obwohl zum ersten Mal sogar Chris O'Neill mit dabei ist. Aber Prinzessin Victoria und Prinz Daniel fehlen. Die beiden nehmen sich eine Familienauszeit.
20. Februar 2017  Wie ihre Schwägerin Madeleine zeigt sich Prinzessin Sofia in einem weißen Kleid.
Prinzessin Madeleine + Chris O'Neill
4. Januar 2017  Königin Silvia und König Carl Gustaf befinden sich gerade im Winterurlaub, in den Schweizer Alpen. Dieses tolle Foto mit traumhafter Bergkulisse ist bei einer Wanderungen entstanden.

161

Mit einer eigenen Hochzeitsstiftung möchte das Paar sicherstellen, dass auch andere von ihrem Liebesglück profitieren. Die "Kronprinsessparets Bröllopsstiftelse" (Hochzeitsstiftung des Kronprinzessinenpaares) soll sich gegen die Ausgrenzung von Kindern und Jugendlichen in Schweden und für deren gesunde Entwicklung stark machen. Dazu gehört natürlich auch die Bildungsförderung.

Laut einer offiziellen Mitteilung auf "kungahuset.se" hat das Paar das Startkapital von knapp 10.000 Euro schon bereitgestellt; und statt Hochzeitsgeschenken wünschen sich Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling dann im kommenden Jahr, dass ihre Gratulanten die Stiftung mit einer hübschen Spende unterstützen.

gsc

Star-News der Woche

Gala entdecken