Sofia Hellqvist  + Prinzessin Madeleine : Sofia Hellqvist, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill
© Dana Press Sofia Hellqvist, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill

Sofia Hellqvist + Prinzessin Madeleine Kommt es bei der royalen Hochzeit im Juni zum Showdown?

Ein siegessicheres Lächeln auf der einen Seite, angespannte Mienen auf der anderen – der Konkurrenzkampf zwischen Sofia Hellqvist und Prinzessin Madeleine spitzt sich zu

Sofia, immer wieder Sofia

Königin Margrethe von Dänemark brachte es auf den Punkt: "Sofia wirkt sehr nett. Und sie ist wirklich sehr hübsch", lobte sie die Braut ihres Patensohns Prinz Carl Philip von Schweden. Eine Augenweide, dazu stets gut gelaunt – Sofia Hellqvist kommt nicht nur bei der hochadligen Verwandtschaft gut an. "Sie ist sehr populär, weil sie so warmherzig auftritt. Und weil sie sich an Carl Philips Seite überhaupt nicht verändert hat", beschreibt Königshausexpertin Margareta Gotthardsson ihre Vorzüge im Gespräch mit GALA. Sofias unverkrampft-authentische Art schätzt man bei den Schweden-Royals , vor allem Königin Silvia gilt als großer Fan. Ihr bester Rat an Sofia: "Sei du selbst. Das ist das Wichtigste."

Und Kronprinzessin Victoria organisierte jüngst sogar den Junggesellinnenabschied für die Schwägerin in spe, ein Girls-Wochenende auf dem Land. Nur eine Person glänzte durch Abwesenheit: Prinzessin Madeleine, die in Rom eine Audienz beim Papst absolvierte und ein päpstliches Seminar zum Thema Menschenhandel besuchte. "Es war ihr sehr wichtig, daher konnte sie nicht an dem Junggesellinnenabschied teilnehmen", teilte Pressechefin Margareta Thorgren prompt mit. Ach ja? In Schweden vermutet man, dass Madeleine ganz gerne schwänzte – weil sie Sofia nicht besonders gut leiden kann.

Sofia Hellqvist  + Prinzessin Madeleine : Seit fünf Jahren sind Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist ein Paar.
© Getty ImagesSeit fünf Jahren sind Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist ein Paar.

Überall läuft ihr das Ex-Bikini-Model gerade den Rang ab. So nahm Sofia vor Kurzem mit Königin Silvia, König Carl Gustaf und Kronprinzessin Victoria am "Global Child Forum"-Partnertag in Stockholm teil, diskutierte über Kinderrechte. Eine Aufgabe wie für sie gemacht: Schon vor ihrer Beziehung mit Carl Philip hatte Sofia ihre eigene Stiftung "Project Playground" gegründet, die für benachteiligte Kinder in Südafrika kämpft. Ihrem Aufstieg zur Kinderexpertin Nummer eins bei Hofe stünde also nichts im Weg – nur ihre schärfste Konkurrentin.

Bislang galt Carl Philips Schwester Madeleine, die sich für die "World Childhood Foundation" engagiert, bei Königs als Instanz in Sachen Kinderbelange. Diese Position mache ihr Sofia jetzt wohl streitig, vermeldete die Zeitung "Aftonbladet" leicht hämisch. Da half es auch nichts, dass sich Sofia und Madeleine an König Carl Gustafs 69. Geburtstag Ende April einträchtig nebeneinander stehend fotografieren ließen. Hinter den Kulissen, heißt es, sei die Stimmung weiter angespannt. Sofia, immer wieder Sofia.

Kritik an Madleine

Dass sie Prinzessin Madeleine ein Dorn im Auge ist, lässt sich nachvollziehen. Während Madeleine nach ihrer Rückkehr aus den USA in ihr altes Apartment im königlichen "Hovstallet" (Hofstall) zog und in der Presse sogleich für die angeblich viel zu hohen Renovierungskosten kritisiert wurde, stört es niemanden, dass sich Sofia und Carl Philip gerade das Immobilien-Sahnestückchen der Familie aufwendig herrichten lassen. Die Villa Solbacken liegt eingebettet in einen großen Garten, ein herrlicher Ort für relaxte Familienstunden.

Von denen kann Madeleine momentan nur träumen. Selbst die eigentlich frohe Botschaft, dass sie im Juni ihr zweites Baby erwartet, sorgt im Mittsommer-Land für Missstimmung. Im Juni? Sollte die Geburt etwa mit der Hochzeit des Bruders am 13. Juni kollidieren? Das wäre der royale Super-Gau! Da half es auch nichts, dass Hofsprecherin Margareta Thorgren fix das Statement nachschickte, das Baby würde erst Ende des Monats erwartet – trotzdem sorgen sich die Schweden, Madeleine könne der sympathischen Sofia den großen Tag verderben.

Sofia Hellqvist  + Prinzessin Madeleine : Bei König Carl Gustafs Geburtstag schnappte sich Sofia Madeleines einjährige Tochter Leonore. Mit der Kleinen kommt sie prima klar.
© Dana PressBei König Carl Gustafs Geburtstag schnappte sich Sofia Madeleines einjährige Tochter Leonore. Mit der Kleinen kommt sie prima klar.

Auf die Hochzeit freut man sich weit mehr als auf Madeleines Eheschließung vor zwei Jahren. Während bei "Madde" viele Upperclass-Freunde von Ehemann Chris O’Neill eingeladen waren, was im sonst so toleranten Schweden als "snobby" bemäkelt wurde, vereint die Gästeliste von Sofia und Carl Philip die adlige Verwandtschaft mit langjährigen Freunden aus Sofias Vergangenheit. Das Signal ist klar: Ich habe euch nicht vergessen, auch wenn ich jetzt Prinzessin bin! Zudem feiert das Paar genau wie Kronprinzessin Victoria im Stadtschloss, sodass ihnen möglichst viele Royal-Fans direkt in der Stockholmer City zujubeln können – ein weiterer Pluspunkt.

Aufmucken ist momentan nicht drin

Besonders ärgerlich für Madeleine: Aufmucken ist momentan nicht drin, weil sogar die eigene Familie wie eine Eins hinter Sofia steht. Unvergessen, wie Kronprinzessin Victoria ihr im vorigen Jahr spontan ihre eigene Pelzstola lieh (siehe Foto auf Seite 36). Für Prinzessin Madeleine, noch vor wenigen Jahren der erklärte Liebling der Schweden, bedeutet das wohl: Zähne zusammenbeißen und durchhalten.