Prinzessin Victoria + Prinz Daniel: Prinzessin Estelle, Prinzessin Victoria + Prinz Daniel
© Dana Press Prinzessin Estelle, Prinzessin Victoria + Prinz Daniel

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel Das zweite Kind ist da!

Großartige Neuigkeiten aus Schweden: Prinzessin Victoria und Prinz Daniel sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Auf einer Pressekonferenz hat der stolze Vater auch das Geschlecht verraten

Tante Madeleine gratuliert

23:58 Uhr: Prinzessin Madeleine, jetzt schon zweifache Tante, gehört zu den vielen Tausend Gratulanten auf Facebook. In ihrem Post teilt sie die Meldung des Hofes und schreibt, sie sei "glücklich hier [in Schweden, d. Redaktion] zu sein". Die jüngste Tochter von Königin Silvia und König Carl Gustaf war für zwei Termine aus London angereist - und wohl auch, um der großen Schwester bei der Geburt zur Seite zu stehen . Die Geburt ihrer Nichte Estelle hatte sie vor vier Jahren verpasst, weil sie in New York gewesen war.

Namensspekulationen

Die schwedischen Medien, die das Krankenhaus umlagert haben, spekulieren weiter, ob es vielleicht ein Carl Johan, ein Carl Erik oder vielleicht ein Bertil werden wird. Ob sich das Kronprinzessinnenpaar aber für so einen naheliegenden, klassischen Bernadotte-Namen entschieden hat? Schon mit ihrer ersten Namenswahl, bei der Geburt ihrer Tochter Estelle, hatten Victoria und Daniel alle überrascht.

Pressekonferenz im Krankenhaus

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel: Carl XVI. Gustaf und seine Nachkommen
Skandinavien
9
Gala.de erklärt, wer dem Thron am nächsten ist in Schweden - und wer sich hinter wem einreihen muss

23:20 Uhr: Laut "Aftonbladet" verlief die Geburt des bisher noch namenlosen Prinzen ohne Komplikationen und recht schnell. Die Kronprinzessin habe während des Tages Wehen bekommen und wenige Stunden nach Einsetzen im Karolinksa-Krankenhaus entbunden.

22:50 Uhr: Etwas hat Prinz Daniel noch nicht verraten: den Namen. Dass es schon einen gibt, bestätigte er zwar. Aber erst am Donnerstag (3. März) soll dieses letzte Geheimnis gelüftet werden. Traditionell werden im schwedischen Königshaus die Namen der kleinen Prinzen und Prinzessinnen im Rahmen einer Kabinettssitzung verkündet. So auch in diesem Fall. Hierbei wird König Carl Gustaf den Titel und das Herzogtum seines neuen Enkelsohns nennen.

Am Tag nach der Geburt wird der kleine Prinz außerdem mit 21 Salutschüssen begrüßt. Mitten in der Nacht wird also nicht laut - die Schweden dürften das begrüßen. Ebenfalls am Donnerstag feiert die köngliche Familie gemeinsam mit geladenen Gästen und Vertretern der Regierung das Te Deum, den Dankgottesdienst, in der königlichen Schlosskapelle.

22:39 Uhr: Jetzt ist es raus, Prinz Daniel hat es kurz gemacht und endlich das gesagt, was alle wissen wollten: Es ist ein Junge!

Parallel zur Pressekonferenz kommt auch das offizielle Kommuniqué des Hofes heraus, das noch einmal die wichtigsten Fakten liefert, die der stolz lächelnde Vater, der seine Rührung nicht verbergen kann, schon verkündet hatte: Der kleine Prinz kam um 20:28 Uhr zur Welt.

Prinz Daniel sagt, er sei bei der Geburt dabei gewesen und habe die Nabelschnur durchgeschnitten. Sein Sohn wiege 3655 Gramm und sei 52 Zentimeter groß. Diese Information liest er von einem kleinen Spickzettel ab. Verständlich, die Aufregung in diesem Moment ist schließlich groß.

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel: Prinz Daniel beantwortet einige Fragen, Victorias Arzt Lennart Nordström steht bereit und übernimmt, als der Prinz wieder davoneilt - zu Frau und Sohn.
© Dana PressPrinz Daniel beantwortet einige Fragen, Victorias Arzt Lennart Nordström steht bereit und übernimmt, als der Prinz wieder davoneilt - zu Frau und Sohn.

Die Familie sei informiert, so Prinz Daniel, und freue sich mit. Dem Neugeborenen und Prinzessin Victoria gehe es gut. Prinzessin Estelle, die große Schwester, müsse noch ein bisschen warten, ehe sie die große Neuigkeit über den kleinen Bruder erfährt.

Lange stellt er sich allerdings nicht den Fragen. Er posiert noch mit dem Arzt für einige Fotos und bedankt sich bei der Klinik und dem Personal für die große Sorgfalt bei der royalen Geburt. Dann verlässt Daniel den Raum und es ist an Victorias Arzt Lennart Nordström, noch einige Fragen zu beantworten.

22:34 Uhr: Gespanntes Warten im Krankenhaus und an den Bildschirmen. Alles starrt auf die kleine Bühne, die Prinz Daniel betreten soll und die bereits mit weißen Blumen geschmückt ist. Man erwartet, dass er das Geschlecht des Kindes verrät und wann genau der kleine Prinz oder die kleine Prinzessin das Licht der Welt erblickt hat.

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel: 6. Juni 2016
Mit diesem entzückenden Foto von den Geschwistern Prinz Oscar und Prinzessin Estelle, sendet das Königshaus Grüße an das schwedische Volk. Ganz nebenbei erfreuen wir uns hier auch darüber.
Skandinavien
207
Die schönsten Bilder des schwedischen Kronprinzessinnenpaares und seiner Kinder Estelle und Oscar

Hurra in Schweden!

21:30 Uhr: Nicht nur in Schweden hat man auf die Neuigkeit gewartet. Prinzessin Victoria und Prinz Daniels zweites Kind ist am Mittwoch (2. März) zur Welt gekommen. Das Königshaus hatte auf der Webseite gemeldet, Prinz Daniel werde eine Stunde später vor die Presse treten, und zwar im Karolinska-Krankenhaus. Da war klar, was das heißt: Das Kind ist da! Im selben Krankenhaus wurde schon Prinzessin Estelle geboren.

Glück und Leid liegen an diesem Tag nah beieinander: Am Geburtstag des neuen Prinzen war nämlich bekannt gegeben worden, dass Johan Georg Prinz von Hohenzollern, der Mann von König Carl Gustafs Schwester Birgitta, gestorben ist .