Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip: Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip von Schweden
© Getty Images Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip von Schweden

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip Sie sind noch immer nicht umgezogen

Die Geburt des Kindes von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip rückt näher. Doch wo genau die kleine Familie leben wird, ist noch immer ungewiss

Bald kommt der Nachwuchs zur Welt

Angeblich soll es im April soweit sein: Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden erwarten ihr erstes Kind. Doch eine wichtige Frage wird auch so kurz vor der Geburt des royalen Babys wieder mal thematisiert: Wo wird die Familie leben?

Ihre Villa ist baufällig

Ursprünglich geplant war, dass das Paar und sein Nachwuchs in die Villa Solbacken im Stockholmer Djurgarden-Quartier zieht. Zuvor sollte das schicke Anwesen aber renoviert werden. Schon im Sommer 2015, nach ihren Flitterwochen, wollten Sofia und Carl Philip es sich dort gemütlich machen. Dann die Hiobsbotschaft: Solbacken ist komplett baufällig, bis heute ist das Haus nicht bewohnbar.

Viel Liebe in fünf Zimmern

Das ist der Grund, warum die beiden noch immer in ihrer 5-Zimmer-Wohnung leben, die ebenfalls in Djurgarden liegt. Dort wird nun auch erst einmal das Kinderzimmer eingerichtet, wie Prinzessin Sofia der schwedischen Zeitschrift "Svensk Damtidning" verriet. Und es wird auch der Ort sein, an dem der königliche Nachwuchs die erste Zeit seines Lebens verbringen wird - mit viel Liebe und Fürsorge und nur einen Katzensprung vom baldigen Heim Solbacken entfernt.