Prinzessin Sofia

Baby-Geschlecht verraten? Es wird ein...

Das schwedische Königshaus erwartet ein neues Mitglied. Freunde von Prinzessin Sofia sollen nun verraten haben, ob das Baby mit Prinz Carl Philip ein Mädchen oder ein Junge wird

Prinzessin Sofia

Schwedens , 32, und , 38. freuen sich auf ihr zweites Kind, das im September zur Welt kommen soll. Immer wieder präsentierte Sofia ihren Babybauch in den letzten Wochen stolz und glücklich bei öffentlichen Terminen. Doch was regt sich da eigentlich in der royalen Kugel - ein kleiner Prinz oder eine kleine Prinzessin? Offiziell wurde das Geschlecht bisher nicht verraten. Inoffiziell sickerte die Information jedoch über Sofias Freundeskreis in die Öffentlichkeit.

Junge oder Mädchen? Prinzessin Sofia hat eine Ahnung

"Sie ist ganz sicher, dass es ein Mädchen wird", zitiert die schwedische Illustrierte "Hänt" einen Vertrauten der Familie. "Sie fühlt sich ganz anders als bei Alexanders Schwangerschaft und ist öfter müde." Offenbar hat das Prinzenpaar selbst noch nicht erfahren, ob sich bei dem Ungeborenen um einen Bruder oder eine Schwester für ihren Erstgeborenen handelt. Die im fünften Monat Schwangere scheint also ganz auf ihr Körpergefühl zu vertrauen. 

So geht es Sofia in der Schwangerschaft

Vor wenigen Tagen äußerte sich die Schwiegertochter von König , 71, und , 73, zum ersten Mal gegenüber der Presse zu ihrem zweiten Baby. "Es fühlt sich selbstverständlich ganz fantastisch an, wir freuen uns sehr und es geht mir gut", sagt sie auf die Frage nach ihrem Wohlbefinden. Und weil das Kind in ihrem Bauch bisher wunderbar wächst und gedeiht, will Sofia bis zur Entbindung weiterarbeiten.

Die Prinzessin gönnt sich keine Ruhe

Der bisher letzte geplante Auftritt ist laut königlichem Terminkalender das Seminar "A Sustainable Tomorrow" in Båstad am 2. August 2017. Bis zur Geburt wären dann noch mindestens vier Wochen Zeit. Dass eine Schwangerschaft für Sofia kein Grund ist, kürzer zu treten, hat sie bereits bei Prinz Alexander bewiesen: Erst drei Wochen, bevor er das Licht der Welt erblickte, ging sie in den "Mutterschutz".

Schwedische Königsfamilie

Könige aus Ikea-Land

12. September 2017  Nachdem das Tagesprogramm erledigt ist, geht die königliche Familie gemeinsam ins Konzert anlässlich der Eröffnung des Parlaments.
Die jungen Royals rund um Prinz Carl Philip haben sich für die abendliche Veranstaltung noch einmal frisch gemacht. Seine Schwestern, Victoria und Madeleine, haben sich dafür sogar umgezogen.
Prinzessin Madeleine hat ihr Twinset gegen ein luftig herbstliches Kleid eingetauscht und bezaubert darin an der Seite ihres Bruders. Ihr Ehemann Chris hat hingegen geschäftliche Verpflichtungen und kann sie nicht begleiten.
Prinzessin Victoria kann sich glücklich schätzen. Sie hat ihren Mann, Prinz Daniel, die ganze Zeit an ihrer Seite. In einem seidigen Etuikleid lenkt sie allerdings alle Blicke ganz allein auf sich.

193


Unsere Video-Empfehlung zu dem Thema:

© Gala


Mehr zum Thema

Star-News der Woche