Prinzessin Estelle: Prinzessin Victoria mit Tochter Estelle
© Reuters Prinzessin Victoria mit Tochter Estelle

Prinzessin Estelle Geschwisterchen? Lieber einen Hamster!

Die Schweden bewegt aktuell zwei Fragen: Wünscht sich Prinzessin Estelle einen Bruder oder eine Schwester? Und erwartet Prinzessin Victoria womöglich Zwillinge? Auf beide Fragen gab es am Mittwoch überraschende Antworten

Ganz Schweden freut sich auf den Nachwuchs von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel - und damit auf ein Geschwisterchen für Prinzessin Estelle. Ob sich die Dreijährige eher einen Bruder oder eine Schwester wünscht, wurde Prinzessin Victoria bei einem Besuch in Karlstad am Mittwoch (18. November) gefragt. Und darauf gab es eine verblüffende Antwort: Denn die Mini-Prinzessin, die im Februar vier Jahre alt wird, möchte statt eines Geschwisterchens viel lieber einen Hamster haben. Das verriet Prinzessin Victoria laut "Expressen.se" mit breitem Grinsen den Reportern.

Prinz Daniel, der seine schwangere Frau begleitete, habe mitgelacht und hinzugefügt, dieser Wunsch werde wohl am nächsten Tag Schlagzeile machen. Wie die schwedische Zeitung berichtet, habe die Kronprinzessin das Ganze im Anschluss noch als einen Scherz bezeichnet ... Also alles nur ein Witz und doch kein Hamsterwunsch bei Estelle?

Prinzessin Victoria + Prinz Daniel: Testen Sie Ihr Royal-Wissen!
Frage 1 von 10

Schwedens Kronprinzessin wurde am 27. September 1977 auf insgesamt vier Namen getauft. Welche waren es?

Prinzessin Estelle: Im Alter von gut zwei Monaten wird die erste Tochter von Schwedens König Carl Gustaf und seiner Frau Silvia 1977 in der Kapelle des königlichen Palastes in Stockholm getauft.
© Picture AllianceIm Alter von gut zwei Monaten wird die erste Tochter von Schwedens König Carl Gustaf und seiner Frau Silvia 1977 in der Kapelle des königlichen Palastes in Stockholm getauft.