Prinz Christian + Prinzessin Isabella Sturmfrei mit Opa

Sorgenfreie Tage für Kronprinz Frederik und Prinzessin Mary: Damit Christian und Isabella, Dänemarks Prinzenkinder, nicht allein zu Hause sind, hat Opa John Donaldson die Betreuung übernommen

Prinz Frederik von Dänemark und seine Frau Prinzessin Mary brauchen sich um die Betreung ihrer Kindern Christian (4) und Isabella (2) keine Sorgen zu machen, während sie mit Königin Margrethe und Graf Henri zum Staatsbesuch nach Vietnam gereist sind.

Marys Vater John Donaldson spielt derweil in Dänemark den engagierten Babysitter. Der frühere Mathematikprofessor ist vor einigen Jahren der Familie wegen extra von Australien nach Dänemark gezogen.

Am 3. November machten die beiden Wonneproppen einen fröhlichen Familienausflug mit ihrem Opa und Prinzessin Benedikte, Schwester von Königin Margrethe. Es ging zur Hubertus-Jagd, die nördlich von Kopenhagen stattfand. In gemütlicher Herbstkleidung schauten Isabella und Christian neugierig der Fuchsjagd zu und kuschelten sich gleichzeitig an ihren Großvater, der gut auf sie aufpasste.

ckö