Prinzessin Mary
© Getty Images Prinzessin Mary

Mary + Frederik von Dänemark Umzug in neuen Palast

Prinzessin Mary und Kronprinz Frederik von Dänemark können sich über ihr neues altes Schloss freuen: Die Renovierung des Palastes ist vollendet - mit viel Gold und 20 Badezimmern

Prinzessin Mary und Kronprinz Frederik von Dänemark erwartet so einiges wenn sie mit ihren Kindern in das frisch renovierte Schloss in Kopenhagen ziehen.

Neben dem vielen vergoldeten Prunk hat die vierköpfige Familie aber auch reichlich mehr Platz im Palast als in ihrem Haus in Fredensborg, 40 Kilometer entfernt von Kopenhagen. Das einstige Schloss von König Frederik VIII. in der dänischen Hauptstadt wurde seit 2000, nach dem Tod von Königin Ingrid, aufwendig renoviert:

Wände wurden gezogen, Böden verlegt, Elektrik erneuert - und vier neue Badezimmer hat der Palast ebenfalls bekommen. Auf satte 20 Sanitäranlagen im ganzen Schloss kommt man also nun - genügend Möglichkeiten für das königliche Paar und seine kleinen Kinder Christian und Isabella ihrer täglichen Hygiene nachzukommen.

Wer selbst neugierig ist und sich den neuen Palast der dänischen Kronprinzenfamile ansehen will, kann dies ab Februar 2010 tun: Besichtigungen für Gäste sind dann möglich - die privaten Räumlichkeiten von Prinz Frederik und seiner Frau Mary bleiben vor den Augen Fremder allerdings verschlossen.

dla