Prinzessin Caroline
© Action Press Prinzessin Caroline

Prinzessin Caroline Erneuter Schicksalsschlag für ihre Familie

Trauer in Monaco und Italien: Prinzessin Carolines Schwager Daniele Casiraghi ist mit 60 Jahren gestorben

Schwerer Schlag für Prinzessin Caroline und die Casiraghi Familie: Laut einer Anzeige in der italienische Tageszeitung "Corriere della Sera" starb Daniele Casiraghi vor wenigen Tagen.

Albert + Charlène: Darauf haben die Monegassen vor dem Schloss gewartet: Endlich zeigt sich das Fürstenpaar mal wieder mit beiden Kindern. Jacques, der kleine Erbprinz, war öfter mit dabei, aber seine Schwester Gabriella deutlich weniger.
Fürstenhaus Monaco
22
Am Nationalfeiertag feiert Monaco - und besonders die Fürstenfamilie. GALA zeigt die schönsten Bilder

Besonders hart dürfte die kommende Zeit für Mutter Fernanda Casiraghi, 92, werden. Denn sie trauert nun um den zweiten Sohn. Stefano Casiraghi, Prinzessin Carolines Mann, nahm am 3. Oktober 1990 mit seinem Rennboot "Pinot di Pinot" an den Off-Shore-Weltmeisterschaften bei Saint-Jean-Cap-Ferrat teil. Bei starkem Seegang kenterte die Yacht. Zwar konnte Fürst Rainiers Schwiegersohn noch lebend aus dem Wasser geholt werden, er starb aber kurz danach im Krankenhaus in Monte Carlo.

Beerdigung in Italien

Die Beerdigung von Daniele Casiraghi fand laut italienischen Medien bereits am Montag (12. Dezember) im italienischen Fino Mornasco in der Provinz Como statt. Prinzessin Caroline soll mit ihren Söhnen Andrea und Pierre angereist sein, um der Familie ihres Schwagers beizustehen. Dem Internetportal "Today.it" zufolge hatte der Unternehmer drei Kinder, einen Sohn und zwei Töchter, die während des Gottesdienstes einen bewegenden Brief an ihren Vater verlasen.

Erneute Tragödie

Prinzessin Caroline musste in ihrem Leben viele Schicksalsschläge verkraften. 1982 verunglückte ihre Mutter Fürstin Gracia Patricia zusammen mit ihrer Schwester Stéphanie. Die 52-jähriige Fürstin erlag wenige Tage später ihren schweren Verletzungen. Nur acht Jahre nach dem Tod der Mutter verlor Caroline ihren Mann Stefano, mit dem sie seit 1983 verheiratet war und drei Kinder hat. Der Tod von Daniele Casiraghi dürfte viele der alten Erinnerungen an die Tragödien im Hause Grimaldi und Casiraghi wecken.