Zara Phillips
© Getty Zara Phillips

Zara Phillips Maibraut 2009

Nachdem der große Bruder sicher in den Hafen der Ehe steuerte, darf nun auch Zara Phillips ihren langjährigen Freund heiraten. Die Planung läuft angeblich schon und im nächsten Mai soll es soweit sein

Große Pläne bei Zara Phillips und ihrem Freund, dem Rugby-Star Mike Tindall: Die beiden wollen endlich den großen Schritt wagen und vor den Traualtar treten.

Im nächsten Frühling soll es laut "thisislondon.co.uk" soweit sein. Bis zur offiziellen Verkündigung der Verlobung möchte Zara bis nach den Olympischen Spielen warten. Die hängen nämlich eng mit dem zweiten großen Plan der 26-Jährigen zusammen: eine Goldmedaille im Vielseitigkeitsreiten. Ihr Vater Mark hat ihr geraten, mit der Bekanntgabe der Hochzeitspläne zu warten, damit sie sich erstmal voll und ganz auf Beijing konzentrieren kann.

Freunde der Engländerin melden sich aber bereits jetzt zu Wort und wissen, dass die einzige Tochter von Prinzessin Anne in der gleichen Kirche heiraten möchte wie ihr Bruder Peter, der seine Verlobte Autumn vergangenen Monat in der "St. Georges"-Kathedrale ehelichte.

Und eines ist auch klar: Die Hochzeit ist eine Privatsache und Zara wird wohl nicht die Fotorechte verkaufen. Damit hatte ihr Bruder zwar einerseits die Haushaltskasse aufgebessert, andererseits aber die Queen ziemlich verärgert.

cqu