Queen Elizabeth

Tellerwäscher gesucht

Im Buckingham Palace wird ein Job frei: Queen Elizabeth sucht einen Tellerwäscher. Bewerber sollten nicht nur flexibel und gründlich, sondern auch reisefreudig sein

Queen Elizabeth

Königin ganz nah sein und dabei sogar noch etwas Geld verdienen: Dieser Traum kann nun erfüllt werden. Denn II. ist momentan auf der Suche nach einem persönlichen Tellerwäscher - noch bis zum 15. Januar dieses Jahres werden Bewerbungen angenommen.

England

Familie Windsor

16. April 2017  Gemeinsamer Kirchgang der Windsors zu Ostern (von links, vorne): Peter Phillips und seine Frau Autumn, Prinzessi Eugenie und Prinzessin Beatrice.  Dahinter: Prinz William, Herzogin Catherine, Gräfin Sophie und Lady Louise Windsor.  Ganz hinten links: Prinzessin Anne, James Viscount Severn und sein Vater Prinz Edward.
16. April 2017  Zu Ostern präsentiert sich die Queen in Mint.
16. April 2017  James, jüngster Enkel der Queen, mit seiner Mutter Gräfin Sophie.
16. April 2016  Prinz William und Herzogin Catherine waren im letzten Jahr nicht beim Gottesdienst in Windsor dabei. Diesmal sind sie beim Familienevent dabei.

217

Ab 15. Januar 2013 kann der neue Tellerwäscher der Queen seinen Job im Buckingham Palace antreten.

Noch bis zum 15. Januar 2013 können sich Interessierte für den Job im Buckingham Palace bewerben.

Auf der offiziellen Seite des Königshauses wird die Stelle näher beschrieben: Interessierte sollten nicht nur pünktlich, teamfähig und flexibel sein, sondern auch gerne reisen. Drei Monate im Jahr werden Bewerber nämlich unter anderem in den königlichen Residenzen in Schottland verbringen.

Einzig das Gehalt ist nicht gerade königlich: Im Jahr soll der sogenannte Catering-Assistent 14.200 britische Pfund verdienen (17.460 Euro). Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche.

Wer keine Lust auf Tellerwaschen hat, findet vielleicht dennoch eine Stelle bei der Queen: Das britische Königshaus sucht derzeit unter anderem auch Ticket-Verkäufer sowie Einzelhandels-Assistenten für die Souvenir-Shops.

aze

Star-News der Woche