Prinz Harry

Feiern gegen Liebeskummer

Neu-Single Prinz Harry zeigte sich kurz nach dem Bekanntwerden seiner Trennung von Cressida Bonas bei einer Feier in Miami und flog dann weiter nach Tennessee. Auch in den kommenden Tagen und Wochen ist bei Harry für Abwechslung gesorgt

Prinz Harry

Eigentlich hätte mit in die USA fliegen sollen, nach der Trennung von seiner Freundin ist nun allerdings alleine gereist. Und er scheint sich dort trotz Liebeskummer gut zu amüsieren: Fotos zeigen den Sohn von und der verstorbenen am Mittwoch (30. April) beim Feiern in einer Diskothek in . In einem privaten Bereich des angesagten "LIV Nightclubs" im "Fontainebleau Miami Beach Hotel" soll Harry laut "dailymail.co.uk" ausgelassen mit Freunden gefeiert haben.

Zuvor traf sich die Truppe in einem . Bei Hummer und Cocktails wurde laut der britischen Website der Abend eingeläutet. Seinem Image als trinkfreudiger Partyprinz machte Harry an diesem Abend aber keine Ehre. "Alles lief sehr zivilisiert ab. Harry saß neben einer brünetten Frau und und unterhielt sich mit ihr", berichtete ein Beobachter.

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Diesen Tag dürfte der kleine Harry nie vergessen! Der Zweijährige wird von niemand Geringerem als Prinz Harry in die Luft gewirbelt.
Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Ein Prinz zum Anfassen! Prinz Harry kommt während seiner Karibik-Reise seinen jungen Fans auf Saint Lucia ganz nah.
Auf Saint Lucia feuert Prinz Harry bei einem Cricket-Spiel die Profis an.

70

Dass Harry am nächsten Tag trotz des Partyabends fit war, zeigen Fotos auf "popsugar.com": Entspannt saß der 29-Jährige am Donnerstagmorgen am Pool seines Hotels in Miami und erfrischte sich später im Wasser.

Prinz Harry und sein Bruder William (links) verlassen ein Barbecue-Restaurant in Tennessee.

Prinz Harry und sein Bruder William (links) verlassen ein Barbecue-Restaurant in Tennessee.

Ein bisschen Ruhe tat dem Prinzen sicher gut, schließlich stehen in den kommenden Wochen viele Termine an: Harry wird im Frühsommer zwei große Auslandsreisen unternehmen. Im Mai geht es nach Estland und Italien. Einen Monat später wird er in Brasilien und Chile erwartet. In Estland setzt sich Harry unter anderem für verwundete Kriegsveteranen ein.

Zuvor verweilt Harry allerdings noch etwas in den USA. Nach seinem Besuch in Miami ist er am Donnerstag nach Memphis, , gereist wo er die Hochzeit seines Freundes besucht. Auch Harrys Bruder ist in Tennessee. Nach ihrer Ankunft trafen sich die Brüder mit Freunden in einem Barbecue-Restaurant. Zur Hochzeitsfeier am Samstag (3. Mai) werden dann auch weitere royale Gäste erwartet: Die Cousinen von Harry und William, Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie, sollen ebenfalls zu der Zeremonie kommen.

Nach seinem USA-Besuch geht es für Harry dann erst mal wieder Richtung Heimat. Dort wird er vielleicht auch wieder auf seine Ex-Freundin Cressida Bonas treffen - die beiden verkehren in denselben Londoner Kreisen. Am Dienstag (29. April) war bekannt geworden, dass Prinz Harry und Cressida Bonas sich getrennt haben sollen. Sie waren zwei Jahre ein Paar.

Star-News der Woche