Pippa Middleton

Meghan Markle ist auf ihrer Hochzeit unerwünscht

Pippa Middleton möchte nicht, dass Prinz Harrys Freundin Meghan Markle bei ihrer Hochzeit dabei ist. Offenbar fürchtet sie, Meghan könnte ihr die Show stehlen

  Pippa Middleton

Pippa Middleton, 33, wird im Mai 2017 ihren Verlobten James Matthews, 41, heiraten und genau das wird so langsam zu einem brisanten Thema innerhalb der britischen

  Meghan Markle

Königsfamilie. Pippa ist offenbar nicht begeistert von der Idee, dass Prinz Harry seine Freundin Meghan Markle mitbringen möchte.

Dieser Tag gehört Pippa Middleton

"Sie hat Angst, dass ihr die Gegenwart des Hollywoodstars die Show stehlen wird", soll ein Insider gegenüber dem "OK! Magazin" geäußert haben. Am Hochzeitstag sollte natürlich das Brautpaar im Mittelpunkt stehen, aber deshalb einen Gast der Familie auszuladen, wäre doch etwas seltsam.

Das Königshaus reagiert unterschiedlich

Während Herzogin Kate natürlich auf der Seite ihrer Schwester steht, ist Prinz William ganz bei seinem Bruder. So wie das bei Geschwistern üblich ist, halten sie zusammen. Die übrigen Mitglieder des britischen Königshauses wollen übrigens ebenfalls Prinz Harry und Meghan Markle im Frühsommer bei der Zeremonie begrüßen.

Wenn sich Pippa tatsächlich durchsetzen würde, gäbe dies keine gute PR für das britische Königshaus - aber bis zum Mai ist ja noch etwas Zeit, um die Gästeliste zu überdenken.

Catherine + William

Zur Kirche mit den Kindern

  Kirchgang mit der Familie auch in Bucklebury, wo Prinz William und Herzogin Catherine in diesem Jahr die Feiertage verbringen. Mit dabei sind natürlich ihre süßen Kinder George und Charlotte, für die der gemeinsame Besuch des Gottesdienstes eine Premiere ist.
  In Buckleberry hat sich offenbar die gesamte Familie Middleton versammelt, denn auch Pippa und James, die Geschwister von Herzogin Catherine sind vor der Kirche zu sehen.
  Prinz William hat Prinz George fest an der Hand.
  Pippa Middleton ist in Begleitung ihres Verlobten James Matthews.

18

Star-News der Woche

Gala entdecken