Prinz William in Ekstase

Erwischt! Der Royal macht die Tanzfläche unsicher

Prinz William lässt es krachen: Im Ski-Urlaub mit seinen Freunden macht der britische Royal die Tanzfläche unsicher und begeistert uns mit herrlich unbeschwerten Moves

Prinz William

Vorzeige-Royal Prinz William, 34,  kann auch ganz anders! Der zukünftige Thronfolger hat es scheinbar faustdick hinter den Ohren. Das beweisen Videoaufnahmen von einer wilden Partynacht im Skigebiet Verbier. In den Schweizer Alpen verbrachte der 34-Jährige ein Männer-Wochenende mit seinen Freunden Guy Pelly, Tom van Straubenzee und James Meade. Beim Aprés-Ski fielen alle Hemmungen.

Prinz William völlig ungehemmt

Pech für den Royal, Glück für uns: Andere Partygäste zückten gleich ihre Smartphones und filmten Prinz William beim ausgelassenen Feiern. Dabei stellte der Ehemann von Herzogin Catherine, 35,  auch sein Tanztalent unter Beweis. Zu dem 90er-Jahre Rapsong "I got 5 on it" schmeißt der zweifache Vater seine Hände in die Luft und tanzt - ganz allein - in einer Ecke des Clubs. Den Royal scheint das nicht zu stören, er lässt sich nicht beirren und bewegt sich lässig zu dem Beat. So unbeschwert haben wir Prinz William wirklich noch nie gesehen! Mit der Tanzeinlage könnte er seinem Bruder Harry beinahe den Rang als Party-Prinz ablaufen. 


Wer bislang dachte, der Brite sei langweilig, wird durch die Aufnahmen wohl eines besseren belehrt. Fernab des strengen königlichen Protokolls kann der Queen-Enkel offenbar auch einfach mal den Moment genießen. Zugetraut hätten ihm das wohl nur wenige.


Was sagt Herzogin Catherine wohl dazu?

Ehefrau Catherine, die mit den Kindern in der Heimat blieb, dürften die Aufnahmen sicher auch zum Schmunzeln bringen. Schließlich tanzt ihr Mann ganz brav alleine in einer Ecke des Clubs - von den beiden schönen Blondinen, mit denen William und seine Männerclique noch zu Mittag gegessen hatten, ist weit und breit nichts zu sehen. 

Heißer Flirt mit dieser schönen Blondine? Prinz William und Model Sophie Taylor haben sich bei dem Ski-Trip in Verbier kennengelernt. Die Australierin arbeitet dort in einem Nachtclub. 

Heißer Flirt mit dieser schönen Blondine? Prinz William und Model Sophie Taylor haben sich bei dem Ski-Trip in Verbier kennengelernt. Die Australierin arbeitet dort in einem Nachtclub. 


Pikante Fotos mit schönem Model

Paparazzi-Abschüsse zeigen die Männergruppe mit dem australischen Model Sophie Taylor und ihrer Freundin Rosie Peate beim ausgelassenen Lunch auf einer Skihütte - alkoholische Getränke inklusive. Doch was pikant aussah, scheint tatsächlich ganz harmlos zu sein. Das Fotomodell ist in festen Händen, ihr Freund lernte den Prinzen ebenso kennen. Kate dürfte dementsprechend gelassen über die Schlagzeilen hinwegsehen. 

Ob die Queen das allerdings auch kann? Schließlich verpasste ihr Enkel wegen seines Ski-Trips die Commonwealth-Zeremonie am Montag (13. März). Kritiker bezeichneten den Prinzen daraufhin wieder einmal als arbeitsscheu. 

Kate sitzt zu Hause mit den Kids

William allein im Skiurlaub: Heißer Flirt mit diesem Model?

14.03.2017

Prinz William, Herzogin Catherine


Nun rufen wieder die royalen Pflichten

Auch für sie gibt es Entwarnung: Am Freitag reist das Herzogspaar für einen Staatsbesuch nach Frankreich. In Paris werden sie vom französischen Präsidenten François Hollande im Élysée-Palast empfangen. Wenn der Royal dann wieder ganz königlich auftritt, denken wir gerne nochmal an die unbeschwerten Tanz-Moves zurück und sind irgendwie erleichtert, dass auch William lässig kann. 


Star-News der Woche

Gala entdecken