Meghan Markle

Prinz Harrys Freundin im Brautkleid

Meghan Markle ist die neue Freundin von Prinz Harry - und aus diesem Grund wird jetzt auch ihre Vergangenheit durchleuchtet. Im Jahr 2011 heiratete sie Trevor Engelson - wir haben die Bilder dazu

Meghan Markle: Meghan Markle und Trevor Engelson

Meghan Markle und Trevor Engelson

Meghan Markle ist aktuell in aller Munde. Die US-Schauspielerin ist die neue Frau an der Seite von Prinz Harry, weshalb jetzt auch ihre Vergangenheit interessant wird. Im Jahr 2011 heiratete die heute 35-Jährige beispielsweise den Filmproduzenten Trevor Engelson. Es war ein wildes Fest.

Meghan Markle im Brautkleid

Die Zeremonie fand auf der Karibikinsel Jamaika statt. Dort wurde über mehrere Tage gefeiert, doch all dies nützte nichts, denn im August 2013 trennten sich die beiden wieder. Trotzdem bekommt man einen optischen Eindruck, wie Meghan in einem Brautkleid aussieht.

Meghan Markle: Meghan Markle und Trevor Engelson

Meghan Markle und Trevor Engelson

Die Schauspielerin und der Prinz

Seit Herbst 2016 sind Meghan Markle und Prinz Harry zusammen. Seither ist nichts mehr, wie es war für die gebürtige Kalifornierin. Die Medien reißen sich um sie und jeder ihrer Schritte wird genau beobachtet und kommentiert.

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Diesen Tag dürfte der kleine Harry nie vergessen! Der Zweijährige wird von niemand Geringerem als Prinz Harry in die Luft gewirbelt.
Bei der Verleihung der "Endeavour Fund Awards" in London überreicht Prinz Harry eine Medaille an einen Ruderer, der den Atlantik überquert hat. Für Gelächter sorgt der Royal, als er den Bart des Armee-Veteranen, dessen Beine amputiert werden mussten, hochhob, um ihm die Ehrung anzulegen.
Ein Prinz zum Anfassen! Prinz Harry kommt während seiner Karibik-Reise seinen jungen Fans auf Saint Lucia ganz nah.
Auf Saint Lucia feuert Prinz Harry bei einem Cricket-Spiel die Profis an.

70

Meghan Markle: Diesen Titel bekommt sie nach einer Hochzeit mit Prinz Harry

Star-News der Woche