Harry, William + Catherine

Die britischen Royals twittern jetzt

Ab sofort lässt sich das Leben von Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Catherine ganz einfach via Twitter nachverfolgen

"Hallo aus dem Kensington Palace! Willkommen auf unserem neuen Twitter-Account" - so wurden heute Morgen (14.01.) die User auf der neuen Social-Media-Seite des britischen Königshauses begrüßt.

Ab sofort gehen hier alle Neuigkeiten aus dem Leben von , seinem Bruder und dessen Ehefrau ein. So verpassen Fans und Anhänger der beliebten britischen in Zukunft weder einen ihrer öffentlichen Auftritte noch Informationen rund um ihre neuesten Charity-Projekte. Auch für Fotos und Videos des königlichen Trios soll der Account genutzt werden - noch nie war man so eng mit Prinz Harry und Co. verbunden.

Aller guten Dinge sind drei

Denn auch wenn es bereits zwei offizielle Twitter-Profile der britischen Königsfamilie gibt, grenzt sich der neue mit dem Namen "@KensingtonRoyal" von seinen Vorgänger ab.

England

Familie Windsor

16. April 2017  Gemeinsamer Kirchgang der Windsors zu Ostern (von links, vorne): Peter Phillips und seine Frau Autumn, Prinzessi Eugenie und Prinzessin Beatrice.  Dahinter: Prinz William, Herzogin Catherine, Gräfin Sophie und Lady Louise Windsor.  Ganz hinten links: Prinzessin Anne, James Viscount Severn und sein Vater Prinz Edward.
16. April 2017  Zu Ostern präsentiert sich die Queen in Mint.
16. April 2017  James, jüngster Enkel der Queen, mit seiner Mutter Gräfin Sophie.
16. April 2016  Prinz William und Herzogin Catherine waren im letzten Jahr nicht beim Gottesdienst in Windsor dabei. Diesmal sind sie beim Familienevent dabei.

217

Bereits seit 2009 posten die Repräsentanten des Buckingham Palace unter dem Twitter-Namen "@BritishMonarchy" Neuigkeiten zu der Arbeit und den Aktivitäten der royalen Familie. Auf dem Account "@ClarenceHouse" lassen sich seit 2010 die offiziellen Auftritte von und Herzogin Camilla nachverfolgen. Der Neuling unter ihnen gilt jedoch ausschließlich den drei jungen Royals, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Catherine.

Die Follower-Zahlen überschlagen sich

Wie gut der Twitter-Account bei den Fans ankommt und wie beliebt das Trio weltweit ist, zeigen die Follower-Zahlen. Nach nur einer Stunde hatte das Profil ganze 7.000 Abonnenten, in den darauf folgenden fünf Stunden vergrößerte sich die Anhängerschaft auf stolze 40.000 Follower.

Zwar wird es auf der Social-Media-Plattform höchstwahrscheinlich nicht zu Selfie-Postings der hübschen Herzogin kommen, dennoch ist das Twitter-Profil eine tolle Möglichkeit so nahe wie möglich an Harry, William und Catherine zu sein.

Update: Auch auf Instagram ist die britische Monarchie vertreten.

Wissen Sie alles über Prinz George?

1
Am 22. Juli 2014 verkündet die altmodische Tafel am Tor des "Buckingham Palace": "Um 4.24 Uhr Ortszeit hat die Herzogin von Cambridge einen Sohn bekommen."

Traditionell tragen Königskinder oft mehrere Namen. Wie heißt Prinz Williams und Herzogin Catherines erster Sohn mit vollständigem Namen?

Leider falsch!
Richtig!

Star-News der Woche