Prinzessin Sofia, Prinz Harry + Co.: Prinzessin Sofia, Prinz Harry
© Getty Images Prinzessin Sofia, Prinz Harry

Prinzessin Sofia, Prinz Harry + Co. Königliche Stimmen: So hören sich die Royals an

Wie klingen eigentlich Europas Prinzessinnen und Königinnen? GALA hat genau hingehört, wenn Prinzessin Sofia, Prinz Harry und Co. ans Rednerpult treten

Prinz Harry offenbarte in einem Interview einmal, er sei immer unglaublich nervös, wenn er einen Raum betreten müsse mit vielen Leuten und eine Rede halten. Der Queen-Enkel sammelt darin aber schon lange Erfahrung und erweist sich inzwischen vor großem und kleinem Publikum als gewandter und humorvoller Redner, der gerne auch aus dem Stehgreif den einen oder anderen Witz reißt.

Seine Stimme klingt in der Videobotschaft zu den "Invictus Games 2016" so warm und tief wie man es von ihm kennt. Der Prinz lacht gerne und oft - findet aber bei ernsten Themen genauso den richtigen Ton.

Video

Mit herrlich dunkler und tiefer Stimme spricht Camilla, Herzogin von Cornwall. Die Frau von Prinz Charles hat den royalen "Job", zu dem Reden und Ansprachen einfach dazugehören, erst relativ spät angetreten, nämlich erst seit 2005, seit ihrer Hochzeit mit dem britischen Thronfolger.

Wenn man der 68-jährigen Schwiegertochter der Queen zuhört, dann sind ihre Reden oft geprägt von Bescheidenheit - und so spricht sie auch. Ohne viel Aufhebens um ihre Person oder Rolle als Royal betont sie die Wichtigkeit der Arbeit der Organisation für die sich sich einsetzt. In diesem Falle übrigens geht es um "The Brooke", eine Charity, die sich für ausrangierte Arbeitspferde, Esel und Maultiere einsetzt.

Video

Als Prinz Daniel 2010 Kronprinzessin Victoria heiratet, ist seine Rede an der langen Hochzeitstafel an Romantik kaum zu überbieten. Was er sagt, rührt nicht nur seine Braut zu Tränen. Weltweit verfolgt man die Vermählung des Paares und hört gerne dem neuen Prinzen von Schweden zu. "Victoria, das Größte überhaupt ist die Liebe. Ich liebe dich so," sagt er unter anderem mit erstaunlich fester und klarer Stimme. Noch dazu wechselt er im Verlauf ins Englische und beweist, dass er hervorragend frei sprechen kann. Und das ohne große Versprecher oder ins Stocken zu geraten. Kompliment!

Video

Zuckersüß klingt es, wenn Prinzessin Estelle spricht. Als Nummer zwei der Thronfolge übt sie fleißig und wünscht - passend zur Weihnachtsvideobotschaft des Kronprinzessinnenpaares - 2015 allen Zuschauern ganz am Ende ein frohes Weihnachtsfest. Ehe diese quasi offizielle Botschaft von der Mini-Prinzessin zu hören ist, bekommt man einen tollen Eindruck davon, wie entspannt Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihrer Erstgeborenen umgehen.

Video

Prinzessin Sofia ist Schwedens neueste Prinzessin. Als ehemalige Teilnehmerin einer TV-Show kannten die Schweden ihre Stimme natürlich schon, als sie im Sommer 2015 "Ja" sagte zu Prinz Carl Philip. Ein bisschen Übung für offizielle Reden fehlt der 31-Jährigen noch, als sie im September 2015 in Pretoria (Südafrika) beim "Global Child Forum" das Wort ergreift und auf Englisch zum Auditorium spricht. Sie kommt am Anfang ein wenig in Stocken und verhaspelt sich bei einem Namen. Dann aber gewinnt ihre Stimme an Kraft und man merkt ihr an, dass das Thema Kinderrechte ihr sehr am Herzen liegt.

Video

Immer sehr klar und richtig königlich klingt Königin Silvia. Egal in welcher Sprache. Sie wechselt scheinbar mühelos vom Schwedische ins Deutsche oder Englische. Dabei klingt sie warm und herzlich, aber auch selbstsicher und bestimmt. Wenn sie - wie in dem Video - über ihr Herzensprojekt, die Rechte von Kindern, spricht, dann besonders.

Video

Weiter zur nächsten Seite
Übersicht zu diesem Artikel
  • Seite 1 / 2