Charlene Wittstock, Fürst Albert
© WireImage.com Charlene Wittstock, Fürst Albert

Charlene Wittstock + Fürst Albert Hochzeit verschoben

Die Hochzeit von Fürst Albert und Charlene Wittstock wurde wegen um eine Woche verschoben

Die Hochzeit von Fürst Albert und Charlene Wittstock wurde vom 8. Juli auf den 2. Juli vorverlegt. Nicht etwa, weil die beiden es plötzlich eilig hatten, sondern aus Termingründen. Das Internationale Olympische Komitee, dem Fürst Albert seit 1985 angehört, tagt vom 5. bis 9. Juli im südafikanischen Durban.

"Das Paar wünscht, dass die olympische Familie bei seiner Hochzeit zugegen ist", heißt es in einer Mitteilung des Palasts, die heute veröffentlicht wurde. Zudem wolle Albert II., der an der Sitzung teilnehmen wird, dass seine künftige Frau als Fürstin in ihre Heimat Südafrika reise.

Demnach werden Fürst Albert und Charlene Wittstock sich am 2. Juli im Palast das Ja-Wort geben und einen Tag später vor den Traualtar treten.

jgl