Scarlett Johansson
© CoverMedia Scarlett Johansson

Scarlett Johansson Meine Hunde sind bodenständig

Schauspielerin Scarlett Johansson scherzte, dass sie ihre beiden Hunde nicht zu sehr verwöhne. 

Scarlett Johansson (28) könnte es sich leisten, möchte aber nicht, dass ihre Haustiere zu verwöhnten Luxus-Hunden heranwachsen. 

Die Hollywoodschönheit ('Vicky Cristina Barcelona') ist stolze Hundemama einer Chihuahua-Hündin namens Maggie und eines Dackel-Chihuahua-Mischlings namens Pancake. Ihr Status als erfolgreicher Filmstar bringt auch für die Haustiere einen gewissen Luxus-Standard mit sich, zu einfach möchte die Darstellerin es ihren Hunden jedoch nicht machen. Schließlich sollen sie nicht abheben. "[Ob sie verwöhnt werden?] Auch nicht mehr als die Hunde von anderen Leuten. Ich versuche, sie auf dem Boden zu halten", scherzte Johansson im Gespräch mit der britischen 'Elle'. "Wissen Sie, einer der beiden war früher mal ein Straßenhund … und nun lebt sie ein Luxus-Leben. Ich habe schon mal daran gedacht, darüber ein Kinderbuch zu schreiben. Können Sie sich das vorstellen? Ein Hündin von der Straße - wie muss wohl ihr Leben ausgesehen haben? Und heute fliegt sie mal eben nach Paris und genießt einen glamourösen Lifestyle. Plötzlich ist sie ein Hollywood-Hund." 

Die Blondine weiß selbst, wie es ist, aus einfachen Verhältnissen zu stammen. Heute braucht sie sich dank ihrer erfolgreichen Hollywoodkarriere um Geld keine Sorgen mehr zu machen, doch das war nicht immer so und ihr Glück weiß die Schauspielerin bis heute sehr zu schätzen. "Mein Vater hat gerade so genug verdient, um uns alle durchzubringen. Wir sind jedes Jahr umgezogen und sind letztendlich in einem Häuserblock für Familien gelandet, deren Einkommen in der unteren Mittelklasse anzusiedeln war. Wir sind auf staatliche Schulen gegangen und waren, wie die meisten unserer Freunde, abhängig von Hilfsprogrammen, um Schulbusse und Mittagessen zu finanzieren … In New York zu leben hält einen meiner Meinung nach auch ziemlich bodenständig", erklärte Scarlett Johansson.