Wohnen

Mein Zuhause: Disney World

Disney bietet eine Reihe von Traumhäusern zum Verkauf an - gleich um die Ecke von Mickey Mouse, Schneewittchen & Co.

Disney World

Disney World

Leben bei Mickey Mouse & Co.: Für wen das schon immer ein Traum war, der sollte jetzt zugreifen, sofern er den entsprechend vollen Geldbeutel hat. Auf einem Nachbargelände von Disney World in Orlando, Florida soll ein Areal mit ungefähr 30 Einfamilienhäusern entstehen. Diese sollen noch in diesem Jahr zum Verkauf angeboten werden und 1,2 bis 6,5 Millionen Euro kosten.

Auf dem Gelände mit dem schönen Namen Golden Oak soll es unter anderem auch ein großes Clubhaus und eine eigene Rezeption geben. Bewohner können einen privaten VIP-Fahrservice nutzen, erhalten Special-Event-Tickets für den Park und werden zu speziellen Gemeinschaftsaktivitäten mit ihren Nachbarn eingeladen. Weiteres Highlight: Der Zugang zum luxuriösen Spa-Bereich, Restaurant und Golf-Platz des sich noch im Bau befindlichen "Four Seasons"-Hotels.

Ob die Bewohner von Golden Oak später auch freien Zugang zum Themen-Park von Disney haben werden, ist noch nicht bekannt.

rbr

Disneyland

Stars im Freizeitpark

Peinlicher Auftritt bei Eröffnung der Weihnachtssaison in Disneyland Paris: Angelina Heger und Leonard Freier haben es beim Zelebrieren ihrer frische Liebe ganz schön übertrieben.
Pixie Lott und ihre Schwester Charlie besuchen das Disney World Resort in Florida und machen Selfies mit Minnie Maus Ohren.
Schauspielerin Nina Bott eröffnet mit ihrer Familie die weltweit einzigartige Themenwelt "Drachenzähmen – Die Insel" im Heide Park Resort in Soltau.
Wohnen: Na, erkennen Sie diese Promi-Dame im Minnie-Maus-Look? Es ist Heidi Klum!

101

Star-News der Woche

Gala entdecken