Valentine Warner
© PR Valentine Warner

Valentine Warner Konkurrenz für Jamie Oliver

Valentine Warner ist der Senkrechtstarter im englischen Fersehen. Jetzt kommt die Sendung des Kultkochs auch nach Deutschland

Manche nennnen ihn den "Russell Brand der Küche", andere handeln ihn als den neuen Jamie Oliver: Valentine Warner ist der neue Stern am TV-Köche-Himmel. Seine zerzauselte Frisur mag ein wenig Ähnlichkeit mit der Russell Brands haben und wie Jamie Oliver kocht auch Valentine Warner gerne gesund und mit Produkten, dessen Herkunft er kennt. Ansonsten braut der 36-Jährige - im wahrsten Sinne des Wortes - sein eigenes Süppchen.

Besonders viel Wert legt Valentine darauf, dass seine Kreationen saisonal sind und hauptsächlich Zutaten aus der Region beinhalten. Und er macht gerne alles selbst. Das fängt schon bei der Beschaffung des Rohmaterials an - der Koch ist gleichzeitig auch Jäger und kann nicht verstehen, warum manche Menschen den Anblick eines erschossenen Hasen oder eines toten Fisches so verstörend finden. "Nahrung muss irgendwo seinen Ursprung haben. Ja, es gibt die süßen Hasen oder die kleinen Lämmchen, und sie werden gegessen, aber sie hatten ein schönes Leben - es ist der natürliche Lauf der Dinge. Der ganze Prozess ist auch etwas Schönes - nichts ist einfach nur ein Stück Fleisch" so der Koch.

Valentine Warner, der schon eine "halbwegs erfolgreiche" Karriere als Portrait-Maler" hinter sich hat - er studierte Portrait-Malerei an der Byam Shaw School of Art in London -, kann bereits auf zwei beliebte Fernsehreihen bei BBC zurückblicken und hat zwei Kochbücher ("Frisch und einfach kochen" und "Frisch kochen - jetzt") verfasst.

Wer sich von Valentines Kochkünsten in Bild und Ton überzeugen möchte, kann ab dem 8. Juni (Dienstag) 2010 und 23:15 Uhr RTL II einschalten - dann läuft Valentine Warners Sendung "Iss jetzt".

Jede Episode ist vollgepackt mit leckeren Rezepten und nützlichen Tipps. Mit ansteckender Begeisterung streift der kulinarische Abenteurer mit den Zuschauern über die Felder und durch die Wälder, angelt in Flüssen und fischt an den Küsten Großbritanniens. Von breiten Bohnen bis zu Spargel, über Kirschen und Aprikosen bis hin zu Forellen und Meerbarben stellt Valentine Warner in jeder Folge schnelle, einfache und unwiderstehliche Gerichte vor, die jede Küche mit den wunderbaren Geschmacksrichtungen und Aromen der Saison füllen.

rbr

Valentine Warner hat keine Berührungsängste mit den Rohmaterialien des Kochens. Recht: Das neue Kochbuch von Valentine Warner.
© PRValentine Warner hat keine Berührungsängste mit den Rohmaterialien des Kochens. Recht: Das neue Kochbuch von Valentine Warner.