Sheryl Crow
© Reflex Sheryl Crow

Sheryl Crow Käufer gesucht

Sheryl Crow hat ein Problem: Seit Mai möchte sie ihre wunderschöne Farm in der Nähe von Nashville verkaufen. Aber niemand will die Immobilie haben

Zuhause bei Sängerin Sheryl Crow: Im Eingangsbereich fällt der Blick auf eine pompöse Treppe.
© ReflexZuhause bei Sängerin Sheryl Crow: Im Eingangsbereich fällt der Blick auf eine pompöse Treppe.

Was für ein schönes Anwesen! Weitläufige Räume, geschmackvolle Bäder und sogar ein großes Privat-Kino. Hier möchte man sogleich bleiben, seine Beine hochlegen oder sich auf einen langen Spaziergang über das 60 Hektar große Grundstück machen. Doch Sheryl Crow, der die Farm in College Grove in der Nähe von Nashville, Tennessee, einmal gehörte, möchte hier nicht mehr leben. Seit Mai steht das Traum-Grundstück samt Haus zum Verkauf.

Da sich bis heute kein Käufer für die Farm, die einmal mit 5,3 Millionen Euro gelistet wurde, finden ließ, versuchte die 48-Jährige nun, das Anwesen beim Online-Auktionshaus Comas Montgomery loszuwerden. Am Dienstag (23.Novmember) lief die Auktion aus. Ergebnis: Nicht einmal das Mindestgebot wurde erreicht, die Farm hat immer noch keinen neuen Besitzer.

Viel Platz an der frischen Luft: Sheryl Crows Anwesen von außen.
© ReflexViel Platz an der frischen Luft: Sheryl Crows Anwesen von außen.

Dabei liest sich die Beschreibung der Immobilie so schön: Das ehemalige Zuhause der Sängerin, die von 2003 bis 2006 mit dem Radrenn-Profi Lance Armstrong zusammen war, ist stolze 950 m² groß. Die dreistöckige Farm verfügt über fünf Schlafzimmer, sieben Badezimmer, Platz für ein Musikstudio, sowie eine Einliegerwohnung inklusive Küche, Schlafzimmer und Badezimmer. Gäste können zudem in einem separaten Gästehaus untergebracht werden, das mit drei Schlafzimmern und zwei Bädern ausgestattet ist. Zusätzlich gibt es ein ausgefeiltes Sicherheitssystem, einen luxuriösen Salzwasser-Pool, ein Spa mit Pergola sowie eine Solaranlage, durch die die Stromkosten angeblich um 40 Prozent gesenkt werden können.

Sehr gemütlich sieht eines der Wohnzimmer der Farm aus.
© ReflexSehr gemütlich sieht eines der Wohnzimmer der Farm aus.

Klingt sehr verlockend und es stellt sich die Frage, wo hier der Haken verborgen sein könnte. Vielleicht liegt es an der sehr ländlichen Gegend, die viele potenzielle Käufer abschreckt. Wir sind gespannt, ob nicht doch eines morgens jemand aufwacht, der ein paar Milliönchen auf der hohen Kante hat, und sich Hals über Kopf in Sheryls wunderschönes Zuhause verliebt.

rbr

Hier hat es sich die Sängerin gutgehen lassen - eines der vielen Badezimmer des großen Anwesens.
© ReflexHier hat es sich die Sängerin gutgehen lassen - eines der vielen Badezimmer des großen Anwesens.