Olympia-Abschluss

David ist der Stargast

David Beckham dient als Showeinlage für die Abschlussfeier der Olympischen Spiele

David Beckham

Nachdem England nicht an der diesjährigen EM teilnehmen durfte, hat Starkicker nun doch noch einmal die Gelegenheit vor aller Welt mit dem Fußball zu jonglieren. Laut englischem TV-Sender "BBC" wird der Mann von bei der Schlussfeier der am 24. August einen Auftritt haben.

Grund: London ist die Olympia-Ausrichterstadt 2012. Und welcher weltberühmte englische Sportler könnte das besser ankündigen als David? Daher soll der 33-Jährige, der momentan für den Verein "Los Angeles Galaxy" spielt, einen Ball von einem roten Doppeldecker-Bus ins Publikum schiessen. danach soll David Stadtpräsident zur Seite stehen, wenn dieser von IOC-Präsident Jaques Rogge die Fahne überreicht bekommt.

rbr

Star-News der Woche