Gourmet-Trend

Heisse Westernküche

In den USA wird ein gutes Chili con Carne auch "soup of the devil" genannt

Frank Siering, Korrespondent L.A.

Frank Siering, Korrespondent L.A.

GALA-Korrespondent : "In den USA wird ein gutes auch "soup of the devil" genannt. aß angeblich jahrelang jeden Tag einen Teller davon, unlängst outete sich auch als Fan: "Ein großer Topf mit bringt jede Party auf Trab", erklärte der Womanizer. Dazu ist es ganz leicht zuzubereiten: Rindfleisch, Bohnen, eine Zwiebel, ein bisschen Chili und Olivenöl. Und für alle, die es lieber leicht mögen - wie und - kommt noch frisches Gemüse dazu."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche