Fitness-Trend

Mit Wunderschuhen zur Traumfigur

Auch Stars wie Demi Moore und Helena Christensen schwören auf figurstraffendes Schuhwerk

Helena Christensen

Helena Christensen

Sie schonen nicht nur die Gelenke, sondern formen den Po, straffen die Oberschenkel und stählen die Beine: Die neuesten Erfindungen der Sportschuh-Industrie lassen die Herzen figurbewusster Frauen schneller schlagen. Und natürlich sind auch Stars aus wie , , und längst auf den Trend aufgesprungen.

Easy Tones, Fitflops, Shape Ups oder MTBs heißen die Schuhe, die ihren Trägerinnen neue Körperformen versprechen. Das Prinzip der Sporttreter ist immer ähnlich: Die Sohlen dieser Schuhe sind so speziell geformt, dass beim Gehen und Laufen eine große Anzahl von Muskeln aktiviert wird. Dies soll den Stoffwechsel anregen, zusätzliche Kalorien verbrauchen und kann angeblich sogar lästige Orangenhaut bekämpfen.

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Hartes Training muss nicht immer ernst sein: Michelle Hunziker bringt das Fitnessstudio zum Lachen.
Hollywoodstar Eva Longoria (li.) versetzte uns mit ihrem Handstand beim Yoga ganz schön ins Staunen. Schauspielerin und Yogaspezialistin Wolke Hegenbarth (r.) wollte das nicht auf sich sitzen lassen und beweist während ihres Besuchs bei Gala.de, dass sie es mindestens genauso gut kann.
So mutig und herrlich normal zeigt sich Tori Spelling beim Sport. Nach ihrem mittlerweile fünften Kind möchte die Schauspielerin die überschüssigen Fettpölsterchen wegtrainieren.
Schauspieler Jack Black gibt Vollgas! Der Comedian ist ein großer Dodgers-Fan und freut sich einmal der "Pitcher" der Baseballmannschaft aus Los Angeles sein zu dürfen.

401

Da staunen die Damen nicht schlecht: Demi Moore trägt die Wunderschuhe.

Da staunen die Damen nicht schlecht: Demi Moore trägt die Wunderschuhe.

Demi Moore soll die figurformenden Schuhe während der Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "The Joneses" getragen haben und zeigte sich begeistert: "Bereits während wir die Szenen mit MBT drehten, habe ich sofort die Wirkung in meinen Beinen und meinem Po gespürt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich von der Wirkungsweise überzeugt bin."

So überzeugt wie Demi sind längst nicht alle Frauen. In sämtlichen Internetforen diskutieren figurbewusste Damen die Wirksamkeit der Schuhe. So ganz traut man dem großen Versprechen noch nicht, aber die Erwartungen und Hoffnungen sind groß. Schließlich sollen die Schuhe den Körper im Alltag trainieren - ganz ohne mühselige Besuche im Fitness-Studio. Das kommt gerade Sportmuffeln wie gerufen.

Kein schweißtreibendes Training und trotzdem ein straffer Körper - ob das bei Model auch so einfach funktioniert hat? Die 41-Jährige zeigt sich splitternackt auf einer Werbeanzeige für das postraffende Schuhwerk - mit tadelloser Figur. Ob sie ihren wohlgeformten Hintern wirklich dem Tragen der Wunderschuhe zu verdanken hat, weiß jedoch nur selber.

rbr

Helena Christensen: Knackiger Po dank Wunderschuh?

Helena Christensen: Knackiger Po dank Wunderschuh?

Star-News der Woche