Claire Danes
© Getty Images Claire Danes

Claire Danes Nestbautrieb deluxe

Claire Danes hat ein neues Hobby für sich entdeckt: Die Schauspielerin dekoriert ihr Zuhause um und ist ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Antiquitäten

Claire Danes hat neben der Schauspielerei noch eine andere Leidenschaft für sich entdeckt. Wie die 33-Jährige jetzt verriet, ist sie geradezu süchtig danach, ihr neues Zuhause zu verschönern. "Ich bin wie wild am Dekorieren", so die Schauspielerin laut "People". Claire gibt zu, dass sie momentan wie besessen sei und nur noch über Dinge wie das richtige Beleuchtungssystem und die passende Wandfarbe für die Bibliothek nachzudenken.

Seit einem Jahr verheiratet: Claire Danes mit ihrem Mann Hugh Dancy.
© Getty ImagesSeit einem Jahr verheiratet: Claire Danes mit ihrem Mann Hugh Dancy.

Gemeinsam mit ihrem Mann Hugh Dancy hat Claire Danes kürzlich ein Haus im New Yorker Hudson River Valley gekauft. Hier kann Claire sich richtig austoben. "Wir haben dieses schöne alte Haus gekauft und das ist das erste Mal, dass ich in einem richtigen Haus wohne. Ich bin in einem Loft in SoHo aufgewachsen, also ist es für mich schon sehr ungwöhnlich, einen Keller und einen Dachboden zu haben. Und sogar die Treppen - das ist für mich ein echtes Abenteuer."

Auf Auktionen finden Claire und Hugh die passenden Möbelstücke, die in ihrem Traumhaus noch fehlen. "Es gibt bei uns in der Nähe ein Auktionshaus, wo wir gerne hingehen. Sehr oft. Da kann man dann Chili und Brownies essen und Antiquitäten kaufen. Es ist himmlisch", beschreibt Claire ihre regelmäßigen Shopping-Ausflüge.

Aber auch das Internet ist nicht sicher vor Claire. Dort wird ebenfalls fiebrig nach den neuesten Design-Stücken gesucht. "Ich bin ein begeisterter "1stdibs.com"- und "eBay"-Stöberer. "Etsy.com", "VandM.com" - Ich liebe sie alle. Es macht richtig abhängig und ich bin gefährdet. Ich finde es sehr verführerisch. Ich kaufe überall."

Für uns hört sich das stark nach Nestbautrieb an. Claire Danes und Hugh Dancy sind mittlerweile seit einem Jahr verheiratet. Wäre doch schön, wenn sie ihr neues Zuhause bald mit einem weiteren Mitbewohner teilen könnten.

rbr