Ursula Karven
© PR Ursula Karven

Charity Ein Shirt für den Jaguar

Die Yoga-Expertinnen Ursula Karven und Kim Steeb haben Charity-Shirts entworfen, deren Erlös Projekte zum Schutz des Amazonas und des Jaguars unterstützt

Die Yoga-Kollektion "joy natural life" von Ursula Karven und Kim Steeb erhält Zuwachs. Zugunsten des WWF (World Wide Fund of Nature) haben die beiden Yoga-Expertinnen ein Charity-Shirt entworfen. Der Verkauf der Shirts mit dem stylischen Jaguar-Print - dem Symboltier der Amazonas-Region - soll zum Schutz und Erhalt der Umwelt beitragen.

Das schöne Charity-Shirt in grau
© PRDas schöne Charity-Shirt in grau

"Die Welt braucht mehr Fairness und Respekt vor der Natur - 'joy natural life' steht genau dafür: für Verantwortung und Nachhaltigkeit", so Ursula Karven. "Wir sind dankbar, mit dem Verkauf der Charity-Shirts zusammen mit Karstadt sports einen Beitrag zum Schutz und Erhalt der Umwelt leisten zu können."

Die Charity-Shirts werden in den Farben eierschale, grau und beige angeboten und bestehen aus 100 Prozent Organic Cotton. Der Verkaufspreis beträgt 24,95 Euro. Je Shirt wird dem WWF ein Betrag von 2,50 Euro für Projekte zum Schutz des Amazonas und des Jaguars zur Verfügung gestellt.

Die Charity-Shirts sind Teil der aktuellen Yoga Kollektion "joy natural life", die ab dem 15. Oktober 2008 in den Sportabteilungen von Karstadt erhältlich ist.

rbr

Ursula und Kim tragen das Charity-Shirt BAHULA in eierschale, das Model eine Jacke aus der aktuellen Kollektion
© PRUrsula und Kim tragen das Charity-Shirt BAHULA in eierschale, das Model eine Jacke aus der aktuellen Kollektion