Gewinnspiel Filmtitel für "Shrek 4" gesucht

Kreative aufgepasst: Für den Animationsfilm "Shrek 4" wird ein deutscher Filmtitel gesucht. Es winken tolle Preise

Die Abenteuer von Shrek, Fiona und Esel gehen in eine vierte Runde. Im Juli 2010 soll der sehnlichst erwartete neue Teil der Animationsreihe in die deutschen Kinos kommen. Bis dahin bleibt noch reichlich Zeit - Zeit, in der Fans sich Gedanken über einen passenden deutschen Filmtitel machen können. Denn damit haben deutsche Titeltexter offenbar manchmal ihre Probleme und so lässt der ein oder andere Filmliebhaber eine gute DVD in der Videothek einfach unbeachtet, weil der Titel geradezu haaresträubend ist.

Man erinnere sich beispielsweise an einen äußerst unterhaltsamen Film mit Ben Stiller und Vince Vaughn mit dem englischen Titel "Dodge Ball". Der deutsche Filmtitel "Voll auf die Nüsse" ließ lediglich noch eine lahme klamaukige Komödie vermuten und verleitet auch heute nicht gerade zum Griff in das DVD-Regal.

Gewinnspiel

Das soll Shrek, dem grünen Oger, seiner lieblichen Braut Fiona und dem Esel Esel, die sich den weiteren Schrecken des Familienlebens im Märchenland stellen müssen, nicht passieren. Daher kann man sich jetzt an der Namensgebung der deutschen Fassung beteiligen. Vorschläge für den Film, der in der englischen Version "Shrek Forever After" heißt, können bis zum 17. Juni um 12 Uhr an oliver@moviepilot.de geschickt werden. Die besten Ideen werden dem Verleih vorgestellt und einige Teilnehmer werden mit einem Preis belohnt. Unter allen Kreativen werden fünf mal die Shrek-Trilogie-DVD-Box und eine persönliche Sondervorstellung für "Shrek 4", inklusive Popcorn und Getränken zum Kinostart, verlost. Also, gutes Gelingen und viel Glück!

rbr