Der Bachelor: Model Alissa und Bachelor JanAlle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html
© PR/ RTL/ Stefan Gregorowius Model Alissa und Bachelor JanAlle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html

Der Bachelor Möchtest du meine Hose haben?

Bachelor Jan hatte die Wahl: die süße Mona oder die sinnliche Alissa? Seine Eltern waren ratlos, seine Wahl war empörend und ob er es mit seiner Auserwählten wenigstens noch zwischen die Laken geschafft hat, ist ungewiss: ein Paar sind sie jedenfalls nicht mehr

Und sie knutschten in den Sonnenuntergang hinein - das Schlussbild hat unseren Anspruch an die RTL-Datingshow "The Bachelor", die am Mittwoch Abend (20. Februar) erfolgreich mit 2,91 Millionen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren endete, schon erfüllt. Romantik, glänzende Augen, große Gefühle.

Doch es war ein schaler Abschied, denn Jan knutsche so offensichtlich die Falsche, dass man durch die versammelten Facebook-Bachelor-Guck-Gruppen einen Aufschrei erahnen konnte: Die letzte Rose ging an Schnute Alissa, 25, und schon der erste federnde Kuss der beiden Auserwählten versprach keinerlei Feuerwerk für die Zukunft.

In ihrer Donnerstagsausgabe berichtet dann auch die "Bild" bereits, dass die Beziehung von Model Alissa Harouat und Bachelor Jan Kralitschka schon wieder beendet ist. Im November wurde die Sendung aufgezeichnet, seitdem durften sich die TV-Turteltauben nicht mehr sehen. Jan vertrieb sich die Zeit mit Modeljobs rings um die Welt, Alissa fühlte sich da möglicherweise nicht mehr so umworben wie an dem Abend, als der Bätschi minutenlang im Pool hinter ihr her plantschte, um dann doch immer wieder die Kusschnute entzogen zu bekommen. Model trifft Model mag zwar in den Augen der Autoren der Show eine attraktive Kombination ergeben - die Zuschauerwahl hätte diese Konstellation jedoch nicht gewonnen.

Der Bachelor: Mit gefrorenem Lächeln verabschiedet sich Mona vom Bachelor, dem sie zu nahe gekommen war.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html
© PR/RTL/ Stefan GregorowiusMit gefrorenem Lächeln verabschiedet sich Mona vom Bachelor, dem sie zu nahe gekommen war.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html

Die Zuschauer waren in einer ansonsten recht langweiligen Finalshow sicherlich ebenso fassungslos wie Fitnessstudiobetreiberin Mona, die lächelte und lächelte, während der Bachelor ihr noch einmal all ihre Traumdates in Erinnerung rief. Wie er sich von Anfang an bei ihr so sicher gefühlt habe. Wie sie wie ein altes Ehepaar auf der Bank am See gesessen hätten. Dann dieser eine spezielle Moment, an den sie sich sicher einnere: "Du hast mich in dich hineinschauen lassen und ich dich in mich." Ausgiebig rekapitulierte Jan, was für eine besondere Beziehung da von vornherein zwischen ihnen gewesen sei. Und während die hoffnungsfroh verliebte Mona gerade noch haucht, dass sie das auch so empfunden habe, knallt er ihr schon seine Schlussfolgerung an den Kopf: Dass sei zu nah, das sei seltsam, dass sei nach zehn Jahren Beziehung okay gewesen - aber nicht in dieser Kuppelshow. "Ich habe mich nicht in dich verliebt." - und Tschüss. Die um Fassung ringende Mona wird - ganz passend in Schwarz gekleidet - ins Auto verfrachtet. Und Jan sinniert darüber, dass er doch lieber Geheimnis, Sinnlichkeit und Abenteuer wolle: sprich die Frau, die an seinen Jagdinstinkt appelliert hat.

Schon fährt die weiß gekleidete Alissa vor, hat zwar nicht viel zu sagen, aber Jan hört sich sowieso selbst am liebsten reden. Rose, Kuss und Schluss.

Wieso man es bei RTL für eine gute Idee hielt, der ins Visier genommenen Zielgruppe - junge kaufkräftige Frauen - solch einen antiquierten Machomist, durchdekliniert am Abziehbild eines metrosexuellen Cremetiegelmannes, vorzusetzen, erschließt sich leider nicht. Er wolle den Kopf ausschalten und auf sein Herz hören, es sei eine Bauchentscheidung - diese Sätze hatte man dem Junggesellen für die letzte Nacht der Rosen ins Drehbuch geschrieben. Offenbar täten den Autoren einige Biologiestunden not.

Positiver Höhepunkt und auftragsgemäß emotional war da nur der Auftritt von Jan Kralitschkas sympathischen Eltern. Der Vater, nach dem Picknick mit Mona zu Tränen gerührt auf der Dachterrasse, machte es richtig und hoffte auf eine lebenslange Liebe für den Sohn. Der legte ihm den Arm um die Schulter, seufzte "Ach, Vati" und traute sich nicht, seinem alten Herrn zu sagen, dass die große Liebe in diesem Konzept nur eine Nebenrolle spielt. Auch Helga Kralitschka, die Mutter des "Bachelors" und Fürsprecherin Alissas in der gestrigen Sendung, zeigte sich gegenüber einer Illustrierten überrascht vom Liebes-Aus. "Ich habe gestern Abend noch mit Jan telefoniert, da hat er nichts gesagt."

Möglicherweise hatte der 36-Jährige, der als Model im Moment gut gebucht ist, einfach schon wieder den nächsten Auftrag im Kopf. Einer davon kommt übrigens auch noch von RTL: Am Samstag (23. Februar) sollen alle Mädels und der Bachelor bei einem RTL-Spezial wieder aufeinandertreffen.

article
881014
Möchtest du meine Hose haben?
Der Bachelor: Möchtest du meine Hose haben? | GALA.DE
Bachelor Jan hatte die Wahl: die süße Mona oder die sinnliche Alissa? Seine Eltern waren ratlos, seine Wahl war empörend und ob er es mit seiner Auserwählten wenigstens noch zwischen die Laken geschafft hat, ist ungewiss: ein Paar sind sie jedenfalls nicht mehr
http://www.gala.de/lifestyle/kultur/tv/der-bachelor-moechtest-du-meine-hose-haben_881014.html
2013-02-21T11:47:56+0100
http://image.gala.de/v1/cms/Y8/100131179_5615530-portrait-04_top_square.jpg?v=7193854
bachelor, rtl, kuppelei, dating, jan kalritschka, alissa, mona, beziehung, liebe, trennung
lifestyle