Angus T. Jones: Ang8us T. Jones
© Getty Images Ang8us T. Jones

Angus T. Jones Zwei Mann und kein halber

Schauspieler Angus T. Jones hat in der elften Staffel von "Two and a Half Men" keine feste Rolle mehr

Aus zweieinhalb Männern werden zwei: "Two and a Half Men"-Darsteller Angus T. Jones verlässt in der elften Staffel die Serie. Das verkündete der Sender CBS am Freitag (26. April) in einem offiziellen Statement. Ob die Entscheidung freiwillig fiel oder Jones von den Produzenten der Show rausgeschmissen wurde, ist nicht bekannt.

Nachdem Angus T. Jones die Serie im vergangenen Jahr als "Dreck" bezeichnet hatte, erscheint die zweite Version jedoch als die möglichere. "Ich bin bei 'Two and a Half Men' und will es nicht sein. Bitte hört damit auf, es anzuschauen. Bitte hört auf, eure Köpfe mit Dreck zu füllen", sagte er in einem Video, dass das Branchenportal "hollywoodreporter.com" veröffentlichte. Auch Hauptdarsteller Charlie Sheen musste die Serie vor zwei Jahren verlassen, nachdem er unter anderem den Produzenten beleidigt hatte.

Angus T. Jones: Die "Two and a Half Men"-Darsteller Ashton Kutcher, Jon Cryer und Angus T. Jones
© ReutersDie "Two and a Half Men"-Darsteller Ashton Kutcher, Jon Cryer und Angus T. Jones

Jon Cryer und Ashton Kutcher, der für Charlie Sheen in die Serie einstieg, bleiben "Two and a Half Men" als Alan Harper und Walden Schmidt erhalten. Auch Fans des 19-jährigen Angus T. Jones haben Grund zur Hoffnung: Laut dem Sender seien Gastauftritte des Schauspielers nicht ausgeschlossen.

Die elfte Staffel von "Two and a Half Men" startet im Herbst dieses Jahres auf CBS.

article
929231
Zwei Mann und kein halber
Angus T. Jones: Zwei Mann und kein halber | GALA.DE
Schauspieler Angus T. Jones hat in der elften Staffel von "Two and a Half Men" keine feste Rolle mehr
http://www.gala.de/lifestyle/kultur/tv/angus-t-jones-zwei-mann-und-kein-halber_929231.html
2013-04-30T10:20:30+0200
http://image.gala.de/v1/cms/F5/angus-t-jones_5864510-portrait-04_top_square.jpg?v=7658006
ashton kutcher, angus t. jones, john cryer, two and a half men,
lifestyle