Jack Johnson
© CoverMedia Jack Johnson

Jack Johnson Ode an seine Frau

Sänger Jack Johnson widmete den Song 'I Got You' seiner Frau Kim.

Jack Johnson (38) möchte mit seiner neuen Single seiner Frau Kim, die er schon seit Teenagerzeiten kennt, ein Denkmal setzen.

"Mit 'I Got You' meine ich die ganze Familie, aber es begann alles mit meiner Frau", enthüllte der Sänger ('Breakdown') gegenüber dem deutschen Magazin 'Nido'. "Der Song geht zurück auf die Zeit, bevor wir Eltern waren. Uns ging damals das Geld aus und wir mussten sogar unseren Van verkaufen. Es ist eine Erinnerung daran, dass man nichts planen kann."

Der Amerikaner, der mit seiner entspannten Surfmusik internationale Erfolge feiert, hält sich sonst sehr bedeckt, was seine Lieben betrifft. Der Star, der zwei Söhne und eine Tochter hat, die alle noch unter zehn Jahre alt sind, verriet aber zumindest, wie er seine freien Tage gestaltet: "Ich genieße es, ein bisschen später als sonst aufzustehen. Mit den Kindern bereiten wir zusammen Frühstück zu: Pancakes mit frischen Früchten. Danach geht es schnell an den Strand."

Surfen spielt also nach wie vor eine große Rolle für den gebürtigen Hawaiianer, der immer noch mit seiner Familie in dem Inselparadies lebt. Seine Platten verkaufen sich gut und sollte dies bei seinem neuen Album 'From Here to Now to You' nicht passieren, bleibt der Star trotzdem entspannt, der im Interview mit dem österreichischen 'Kurier' sagte: Wenn die neue Platte das "Lieblingsalbum auch nur einer Person wird, ist es okay für mich. Ich bin dankbar, dass ich das alles schon so lange machen darf", gab sich Jack Johnson ganz gelassen.

article
987368
Ode an seine Frau
Jack Johnson: Ode an seine Frau | GALA.DE
Sänger Jack Johnson widmete den Song 'I Got You' seiner Frau Kim.
http://www.gala.de/lifestyle/kultur/musik/jack-johnson-ode-an-seine-frau_987368.html
2013-09-20T13:15:27+0200
http://image.gala.de/v1/cms/ou/jack-johnson_6388962-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=8319779
Jack Johnson
lifestyle