Wintersalat
© Cath Muscat/ Collection Rolf Heyne Wintersalat

Salat Winterliche Erleuchtung

Diese knallbunte Vitaminbombe bringt Sie gesund durch die kalten Tage

Wintersalat mit Karotten, Orangen und schwarzen Johannisbeeren

Wie Gourmets nachhaltig kochen und genießen können, zeigt Profikoch Mark Jensen vom "Red Lantern" in Sydney mit über 100 international inspirierten Rezepten. Der Umwelt zuliebe folgen Jensens Küchentipps den Jahreszeiten. ("Urban Cook - Anständig kochen", Collection Rolf Heyne, 288 S., 35 Euro)
© Cath Muscat/ Collection Rolf HeyneWie Gourmets nachhaltig kochenund genießen können, zeigtProfikoch Mark Jensen vom "Red Lantern" in Sydney mit über 100 international inspirierten Rezepten. Der Umwelt zuliebe folgen Jensens Küchentipps den Jahreszeiten. ("Urban Cook - Anständig kochen", Collection Rolf Heyne, 288 S., 35 Euro)

Zutaten für sechs Personen

100 g getrocknete schwarze Johannisbeeren, 2 Navelorangen, auch als Bahia-Orangen bekannt, 600 g geraspelte Karotten, 1 Handvoll Minzblätter, grob gehackt, 1 frische rote Peperoni, in feine Ringe geschnitten, 3 EL Sherry-Essig, 125 ml natives Olivenöl extra, Meersalz, frisch gemahlenerschwarzer Pfeffer

1 Die getrockneten Johannisbeeren kochendem Wasser 5 Minuten sorgfältig einweichen. Abgießen und ausreichend abkühlen lassen.

2 Von den Navelorangen die Enden gerade abschneiden und die übrige Schale mit dem Messer von oben nach unten, also der Kontur der Orange folgend, abschneiden. Die weiße Haut soll dabei vollständig entfernt werden.

3 Zum Filetieren Orange die Stücke zwischen der Trennhaut herausschneiden und den Saft sorgfältig auffangen. Dann die Filets zusammen mit dem Saft in einer Schüssel zur Seite stellen. Mit der zweiten Orange ebenso verfahren.

4 Die geriebene Karotte, die Minzeblätter, die Peperoni, die Johannisbeeren, die Orangenfilets und den Orangensaft ausgiebig in einer Schüssel vermengen. Den Essig und das Olivenöl zugießen und alles gut verrühren. Das Ganze mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp: Nach Belieben einige Scheibchen kurz angebratene Entenbrust oder zartes Wildschweinfilet auf dem Salat anrichten.

Wintersalat mit Karotten, Orangen und schwarzen Johannisbeeren
© Cath Muscat/ Collection Rolf HeyneWintersalat mit Karotten, Orangen und schwarzen Johannisbeeren

newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild newsletter-bild