Miley Cyrus
© CoverMedia Miley Cyrus

Miley Cyrus Ihr Bauch rebellierte gegen Junkfood

Schauspielerin Miley Cyrus glaubt, dass ihr Bauch ein Hirn besitzt, denn er meldete sich gleich, als sie zuviel Pizza aß.

Miley Cyrus (20) bekam es zu spüren, als sie "verbotene" Pizza aß.

Die Schauspielerin ('Hannah Montana') achtet sonst sehr auf ihre Ernährung. Außerdem sorgte sie im vergangenen Jahr mit viel Sport dafür, dass sich ihr Körper sehr athletisch und schlank präsentiert. Aber wenn die Amerikanerin dann doch mal fette Sachen isst, gibt es gleich die Quittung, wie sie ihren Twitter-Fans gestand: "Ich weiß nun, warum ich nie Pizza esse. Ich fühle mich sch***. Lasst es mich klarstellen: Sch**** bedeutet hier nicht fett. Gluten vergiftet mich gerade. Der Bauch hat ein Hirn und er hasst Sch***-Essen."

Miley Cyrus sorgte dann aber gleich dafür, dass sich ihr Körper wieder besser fühlt. Die Amerikanerin sieht man häufig in Sportklamotten, da ihre Lieblings-Fitnessmaßnahmen Joggen und Pilates sind. Und das nutzte die Blondine dann auch, um die Pizza wieder verschwinden zu lassen: "Morgen werde ich wieder gesund leben. Habe zuviel Pizza und Pommes gegessen. Yoga und Schwimmen am Morgen", informierte das Teenie-Idol über ihr Fitnessprogramm.

Miley Cyrus muss sich allerdings wirklich keine Sorgen um ihren Körper machen - die neuesten Fotos zeigen die Sängerin mit ihrem Verlobten Liam Hemsworth (23, 'Die Tribute von Panem - Hunger Games') in Badesachen bei ihrem Urlaub in Costa Rica und da sah man kein Gramm Fett.

article
869188
Ihr Bauch rebellierte gegen Junkfood
Miley Cyrus: Ihr Bauch rebellierte gegen Junkfood | GALA.DE
Schauspielerin Miley Cyrus glaubt, dass ihr Bauch ein Hirn besitzt, denn er meldete sich gleich, als sie zuviel Pizza aß.
http://www.gala.de/lifestyle/gourmet/miley-cyrus-ihr-bauch-rebellierte-gegen-junkfood_869188.html
2013-01-25T12:00:00+0100
http://image.gala.de/v1/cms/H2/miley-cyrus_5135470-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=7526696
Miley Cyrus, Liam Hemsworth
lifestyle