Weihnachtstörtchen
© Kate Whitaker/ Dorling Kindersley Verlag Weihnachtstörtchen

Cupcakes Weihnachtstörtchen - Der Weg ist das Ziel

Mit diesen Weihnachtstörtchen im Stil der legendären Londoner "Hummingbird Bakery" naschen wir uns dem Heiligen Abend entgegen

Eggnogg-Cupcakes

Best of Britain - London-Liebhaber wissen es: "The Hummingbird Bakery" ist ein Mekka für Dessertfans. Für alle Sweeties und Daheimgebliebenen gibt es die Rezepte von "Grasshopper Pie" oder Kürbis-Cheesecake jetzt zum Nachbacken. ("Süße Sünden", Dorling Kindersley, 256 S., 19,95 Euro)
© Kate Whitaker/ Dorling Kindersley VerlagBest of Britain - London-Liebhaber wissen es: "The Hummingbird Bakery" ist ein Mekka für Dessertfans. Für alle Sweeties und Daheimgebliebenen gibt es die Rezepte von "Grasshopper Pie" oder Kürbis-Cheesecake jetzt zum Nachbacken. ("Süße Sünden", DorlingKindersley, 256 S., 19,95 Euro)

Zutaten für 12-16 Cupcakes

Für den Teig: 80 g weiche Butter, 280 g Zucker, 240 g Mehl, 1 EL Backpulver, 1/4 TL Salz, 2 Eier, 240 ml Vollmilch
Für das Frosting: 500 g Puderzucker, 160 g weiche Butter, 2 TL Rum-Aroma, 1 TL frisch geriebene Muskatnuss, 50 ml Vollmilch, essbare Weihnachtsdekoration, z. B. Schneemänner von www.cupcakelook.com

1 Den Backofen auf 190 Grad, bei Umluft auf 170 Grad vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und Salz mit dem Handrührgerät bei niedriger Geschwindigkeit vermischen, bis eine sandige Masse entstanden ist.

2 Eier und Milch verquirlen. Drei Viertel davon langsam unter die sandige Masse rühren. Bei mittlerer Geschwindigkeit weiterrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Die restliche Eiermilch zugießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3 Die Papierförmchen zu zwei Dritteln mit Teig füllen. Die Cupcakes auf der mittleren Schiene im Backofen 18 bis 20 Minuten backen, bis die Oberfläche bei sanftem Druck zurückfedert. Zur Garprobe mit einem Holzstäbchen in ein Küchlein stechen. Wenn beim Herausziehen kein Teig mehr daran haftet, sind sie fertig.

4 Die Cupcakes kurz abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Inzwischen für das Frosting Puderzucker, Butter, Rum-Aroma und Muskatnuss mit dem Handrührgerät bei niedriger Geschwindigkeit zu einer pudrigen Masse vermischen. Milch langsam unter Rühren zugießen, dann alles bei hoher Geschwindigkeit zu einer luftigleichten Masse aufschlagen.

5 Das Frosting auf den Cupcakes verteilen und mit einer Palette verstreichen. Mit essbarer Weihnachtsdekoration verzieren.

Weihnachtstörtchen - Eggnogg-Cupcakes
© Kate Whitaker/ Dorling Kindersley VerlagWeihnachtstörtchen - Eggnogg-Cupcakes

article
347703
Weihnachtstörtchen - Der Weg ist das Ziel
Cupcakes: Weihnachtstörtchen - Der Weg ist das Ziel | GALA.DE
Mit diesen Weihnachtstörtchen im Stil der legendären Londoner "Hummingbird Bakery" naschen wir uns dem Heiligen Abend entgegen
http://www.gala.de/lifestyle/gourmet/desserts/cupcakes-weihnachtstoertchen-der-weg-ist-das-ziel_347703.html
2012-12-12T10:37:28+0100
http://image.gala.de/v1/cms/Uk/halle-berry-ge_5348887-ORIGINAL-04_top_square.jpg?v=6997427
gourmet, dessert, weihnachtstörtchen, eggnogg-cupcakes,süße sünden, hummingbird bakery, tarek malouf
lifestyle