Studie behauptet:: Die magische Zahl ist...
© Corbis Die magische Zahl ist...

Studie behauptet: So viele Sexpartner sollte man haben

Eine Studie behauptet herausgefunden zu haben, welche Anzahl an Sexualpartnern die ideale ist

"Schatz, mit wie vielen hast du vor mir geschlafen?" Dies ist eine Frage, vor der zahlreiche Menschen in Beziehungen Angst haben. Was ist die richtige Antwort? Habe ich zu wenig Erfahrung? Wird sie denken, ich war vor ihr ein wilder Frauenheld? Jetzt ist aufatmen angesagt, denn eine Studie behauptet die magische Zahl herausgefunden zu haben, die alle glücklich macht.

So viele Sexpartner soll man im Leben gehabt haben

Laut Forschern des britischen Dating-Portals " Illicit Encounters " (Deutsch: Verbotene Begenungen) gibt es eine goldene Mitte, die alle als eine angenehme Zahl werten. Zehn Sexualpartner sind demnach ideal, um weder als promiskuitiv noch als prüde zu gelten. Mehr wäre schlecht für den Ruf, weniger ebenso.

Na dann! Gut, dass wir das auch geklärt haben.