Oktoberfest 2017

Das ist das teuerste Dirndl der Wiesn

Das Oktoberfest steht vor der Tür und Dirndl landen im Einkaufskorb. Wir zeigen euch das teuerste Exemplar 

Es wird schön auf dem Oktoberfest. 

Es wird schön auf dem Oktoberfest. 

Wer auf der Wiesn auffallen möchte, greift entweder zu sehr tiefen Dekolleté, viel Bier - oder kauft sich dieses Dirndl von der Modefirma "Kinga Mathe". Die Tracht ist das wohl teuerste Dirndl, das man in diesem Jahr zum Oktoberfest anziehen kann. Mit einem Preis von mindestens 27.500 Euro ist es alles andere als ein Schnäppchen, dafür aber extrem hochwertig und wunderschön.

Gold, Seide und Diamanten

Die Schürze ist handgenäht und aus feinster Seide, die Knöpfe bestehen aus indischen Mondsteinen und Gold. Einer der Knöpfe ist sogar von echten Diamanten umrundet - was dann auch den Preis erklärt. Das Dirndl trägt außerdem den Namen "Grace" - benannt nach der Hollywood-Ikone und späteren Fürstin Grace Kelly.

Hier sehen Sie das Kunstwerk: 



Mehr zum Thema

Star-News der Woche